Keine Zeit für Langeweile in den Ferien

Keine Zeit für Langeweile in den Ferien
Bild-Infos Download

St. Pölten (ots) - 65 freie Tage warten in den Sommerferien auf Schüler und Schülerinnen. Mit nur einer Karte gilt es 288 Ausflugsziele zu erkunden - und das bei freiem Eintritt. Die Niederösterreich-CARD ist der perfekte Ferienbegleiter für die ganze Familie.

Mit der Niederösterreich-CARD wird Langeweile für die Ferienzeit weggesperrt. "Spätestens zu Ferienbeginn sollte die kleine, blau-gelbe CARD einen fixen Platz in den Taschen von Familien eingenommen haben. Denn das Angebot für die Ferienzeit ist enorm.", so Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

So können mit der Niederösterreich-CARD 30 Freibäder bei freiem Eintritt besucht werden. Aktive Kids vergnügen sich im Kletterwald im Buchenberg oder auf der Rollerbahn in Mönichkirchen. Tierisch gut wird es im Tierpark Stadt Haag. Mit Mini-Küchenchefs sollte man zum Backvergnügen ins Haubiversum fahren. Für einen Familienausflug wäre das Museumsdorf Niedersulz oder das Wüstenhaus mit anschließender Bummelzugfahrt in Schönbrunn ideal.

Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, gibt es zahlreichen Indoor-Aktivitäten: etwa die Kindererlebniswelt MOKE in Gars am Kamp oder Farbies Kinderspielwelt in Vösendorf.

Kurz Urlaub machen mit der Niederösterreich-CARD

Bei so vielen Möglichkeiten, zahlt es sich schon aus den CARD-Ausflug mit einem Kurzurlaub in Niederösterreich zu verbinden? Viele Reiseangebote findet man auf der CARD-Homepage. Und das Beste daran: CARD-Inhaber erhalten 10 % Rabatt oder ein zusätzliches Goodie für ihren Aufenthalt.

CARD im Juli verlängern und gewinnen

Jeder, der seine Niederösterreich-CARD im Juli für eine weitere Saison verlängert, nimmt automatisch an der Verlosung für ein Wochenende für zwei Personen in einem Hotel in Niederösterreich.

Mit der Niederösterreich-CARD hat man freien Eintritt zu 288 Ausflugszielen. Die CARD kostet einmalig 49 Euro (Erw.) / 22 Euro (Jugendl.), die Verlängerung 45 Euro bzw. 20 Euro. Die Karte gilt bis 31. März 2012 und ist bei vielen teilnehmenden Ausflugszielen und Trafiken (hier auch Verlängerung möglich) sowie bei Raiffeisenfilialen, telefonisch und im Internet erhältlich. Informationen unter Tel: 01/535 05 05 oder auf http://www.niederoesterreich-card.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis: Niederösterreich Card Mag. Marion Boda, MBA Tel.: +43 (0)2742 9000-19880 marion.boda@noe.co.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5556/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0003 2011-06-29/08:53

 

Das könnte Sie auch interessieren: