Georg Jensen

Georg Jensen und Koppel Silver bei 10 Corso Como

Mailand und Kopenhagen (ots/PRNewswire) - Während der Modewoche in Milan organisierten 10 Corso Como und Georg Jensen gestern die aussergewöhnliche Henning Koppel Silver Exhibition, bei der Design- und Modeexperten aus der ganzen Welt anwesend waren.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090305/339977-a )

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090305/339977-b )

Georg Jensen und 10 Corso Como arbeiten seit langer Zeit als Gründer und Besitzer von 10 Corso Como zusammen. Die charismatische Carla Sozzani hatte schon immer eine tiefe Leidenschaft für skandinavisches Design und insbesondere für Georg Jensen. Carla Sozzani ist ausserdem seit Jahren mit Ulrik Garde Due bekannt, der 2007 als CEO von Georg Jensen eingestellt wurde.

Carla Sozzani: "Ich kenne Ulrik Garde Due seit vielen Jahren und weis unsere Freundschaft sehr zu schätzen. Da ich schon immer vom Georg Jensen-Design begeistert war, habe ich mich natürlich sehr gefreut, als er mir mitteilte, dass er nach Dänemark zurückgeht, um die Leitung von Georg Jensen zu übernehmen."

Im Zuge der offiziellen Eröffnung der Henning Koppel Silver Exhibition von 10 Corso Como und Georg Jensen fand ein Bankett statt, um das Design, die Handwerkskunst und die Mode zu zelebrieren. Redakteure, Designer und Kunden genossen bei 10 Corso Como in Mailand einen wundervollen Abend mit skandinavischer Atmosphäre.

Die Henning Koppel Exhibition von 10 Corso Como und Georg Jensen zeigte eine fantastische Sammlung der Arbeiten von Henning Koppel für Georg Jensen von 1958, als er der Georg Jensen-Silberschmiede beitrat, bis zu seinem letzten Entwurf, der 1978 signiert wurde. Die Koppel Silver Exhibition von Georg Jensen bei 10 Corso Como hat bis zum 8. März 2009 geöffnet.

Über Henning Koppel

Henning Koppel (1918 - 1981) ist möglicherweise nicht der bekannteste Georg Jensen-Designer, aber gewiss einer der bedeutendsten. Die Arbeiten von Henning Koppel waren in jeder Hinsicht bahnbrechend und definierten gleichzeitig das Wesen des skandinavischen Designs. Seine einfachen, organischen Linien und seine fliessenden Skulpturen gleichen der authentischen Simplizität der altertümlichen Silber- und Goldschmuckstücke, die im skandinavischen Boden verborgen waren, bis diese von Archäologen ausgegraben wurden. Da Henning Koppel kein Silberschmied, sondern ein Bildhauer war, konnte er auch mit anderen Materialien als Silber arbeiten.

Über Georg Jensen

Georg Jensen wurde 1904 in Dänemark gegründet und besitzt nun 100 Filialen in 13 Ländern. Georg Jensen war ein Silberschmied der exklusive Hohlkörper aus Silber herstellte. Heute wird seine überragende Handwerkskunst für eine grosse Auswahl von Gold- und Silberschmuck, Uhren, Bestecke und Hohlkörper sowie Dekorationsgegenstände angewendet. Der klare elegante skandinavische Designstil erfreut sich weltweiter Beliebtheit und wird oft als eine der bekanntesten Marken Dänemarks bezeichnet.

http://www.georgjensen.com

Foto:

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090305/339977-a

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090305/339977-b

Pressekontakt:

Für weitere Informationen und Pressematerial wenden Sie sich an:
Pressekoordinator Peter Holm Andersen, Tel.: +45-3814-9399, E-Mail:
pha@georgjensen.com. Georg Jensen AS, 7 Sdr. Fasanvej, DK 2000
Frederiksberg, Dänemark, Tel.: +45-38-14-93-99, Fax: +45-38-14-99-70

Original-Content von: Georg Jensen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Georg Jensen

Das könnte Sie auch interessieren: