GENIVI Alliance

GENIVI gibt Konferenzprogramm für die Open Automotive '14 bekannt

San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Serie konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Fahrzeugkonnektivität und dem so genannten "Internet der Dinge"

Die GENIVI Alliance, ein Branchenverband der Automobil- und Unterhaltungselektronikindustrie, der sich für die Entwicklung und Umsetzung einer offenen Referenzplattform für Infotainment in Fahrzeugen (In-Vehicle Infotainment/IVI) einsetzt, gab heute bekannt, dass sie die Open Automotive '14 ausrichten wird, eine Serie eintägiger Konferenzen, in der sich Automobilhersteller, Automobilkonsortien sowie führende Zulieferer und Analysten der Branche gemeinsam mit der Beziehung zwischen Fahrzeugkonnektivität und dem so genannten "Internet der Dinge" (Internet of Things/IoT) befassen.

Im Mittelpunkt der ersten Konferenz dieses Jahres steht die Frage, wie sich der Automobilaspekt im IoT für Automobilhersteller, Dienstleistungsanbieter, Aufsichtsbehörden und Verbraucher dramatisch auf die Integration intelligenter Geräte, Infotainment-Dienste, Embedded-Lösungen, Big Data, Interoperabilität, Kontrolle und Sicherheit auswirken wird.

Die zusammen mit GENIVIs zweijährlicher Hauptversammlung abgehaltene Open Automotive '14 findet am Mittwoch, den 21. Mai, in den Gothia Towers in Göteborg, Schweden, statt. Die interaktive Konferenz beginnt mit einer einführenden Rede von Dr. Thomas Müller, Vizepräsident der Elektrik-, Elektronik- und E-Antriebssparte der Volvo Car Corporation; anschließend sprechen mehr als 20 weitere führende Branchenpersönlichkeiten und Diskussionsteilnehmer.

"Mit über 279 Millionen verbundene Fahrzeuge, die bis 2021 im Straßenverkehr erwartet werden, und in Anbetracht von Prognosen, die globale Einkünfte aus Technik und Dienstleistungen für das Internet der Dinge bis 2020 auf 8 Billionen $ ansetzen, zieht der Automobilaspekt im IoT innerhalb der Automobilbranche rapide die Aufmerksamkeit auf sich", kommentierte Joel Hoffmann, Marketingdirektor der GENIVI Alliance und Automobilstratege bei Intel. "Open Automotive '14 bringt wichtige Akteure der Branche und Innovatoren zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie sie am besten zusammenarbeiten, Standards setzen und die Zukunft des Automobilaspekts im IoT tatsächlich definieren können."

Themen beinhalten "loT Open Standard - Open Source Technology for the Connected Car", "How Does Automotive Plug into IoT?", "Cars are Connected. Where are the Applications?", "The Connected Car - Big Opportunity or Big Headache?", "OPEN and Security - Do Opposites Attract?" und "The Supply Chain - Collaborate or Die!"

Die Anmeldegebühr beträgt 199 $; sie beinhaltet vergünstigte Übernachtungskosten, einen Networking-Empfang am Abend des 20. Mai, die eintägige Konferenz am folgenden Tag sowie abschließend Zugang zur Ausstellungs- und Networking-Veranstaltung für GENIVI-Mitglieder mit über 40 Vorführungen von Mitgliedern.

Open Automotive wird im weiteren Verlauf des Jahres auch in Las Vegas, Tokyo und Detroit stattfinden; zusätzlich veranstaltet Automotive World auch Live-Webinare.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und zur Anmeldung an http://openautomotive.genivi.org/ [http://openautomotive.genivi.org/].

Informationen zur GENIVI Alliance Die GENIVI Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Einführung einer Open-Source-Entwicklungsplattform für Infotainment in Fahrzeugen (In-Vehicle Infotainment/IVI) auf breiter Basis einsetzt. Zu diesem Zweck sorgt GENIVI für eine Anpassung der Anforderungen, bietet Referenzimplementierungen und Zertifizierungsprogramme an und fördert eine lebendige Open-Source-IVI-Community. Die von GENIVI durchgeführten Maßnahmen werden zu verkürzten Entwicklungs- und Markteinführungszeiten führen und die Kosten für Unternehmen senken, die IVI-Geräte und -Software entwickeln. GENIVI besteht aus mehr als 170 Mitgliedsunternehmen und hat seinen Hauptsitz in San Ramon, Kalifornien. Bitte besuchen Sie für weitergehende Informationen www.genivi.org [http://www.genivi.org/].

Medienkontakt - GENIVI Alliance: Craig Miner 248.840.8368 Cminer1@att.net[mailto:Cminer1@att.net]

Web site: http://www.genivi.org/

 
Original-Content von: GENIVI Alliance, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: GENIVI Alliance

Das könnte Sie auch interessieren: