Bosch Power Tools

Drei neue Allrounder für Do-it-Yourselfer: Die flexiblen Multifunktionswerkzeuge von Bosch
Sägen, trennen, schaben und schleifen mit einem Gerät

Drei neue Allrounder für Do-it-Yourselfer: Die flexiblen Multifunktionswerkzeuge von Bosch / Sägen, trennen, schaben und schleifen mit einem Gerät
Drei neue Allrounder für Do-it-Yourselfer: Die flexiblen Multifunktionswerkzeuge von Bosch / Sägen, trennen, schaben und schleifen mit einem Gerät / Mit den Multifunktionswerkzeugen PMF 220 CE, PMF 250 CES und PMF 350 CES ist der Zubehörwechsel komfortabel in Sekundenschnelle erledigt. Weiterer Text über ots und ...

Leinfelden-Echterdingen (ots) - Starlock-Aufnahme sorgt für optimale Kraftübertragung / Zubehör blitzschnell wechseln mit "MagnetHold" und "AutoClic" / Präzisions-Tauchsägeblätter helfen bei geraden Schnitten in Holz

Ob Laminat schneiden, überstehende Schrauben abtrennen oder den Türrahmen abschleifen: es fallen im Heim doch immer wieder vielfältige Aufgaben an. Mit einem praktischen Allrounder-Tool sind solche Arbeiten schnell erledigt. Sägen, trennen, schaben oder schleifen - die drei neuen Multifunktionswerkzeuge der PMF Range von Bosch ermöglichen Heimwerkern eine hohe Selbstständigkeit - auch für schwer zugängliche Stellen. Mit der neuen, standardisierten Starlock-Aufnahme garantieren die praktischen Helfer eine optimale Kraftübertragung von der Maschine auf das Zubehör.

Für jedes Do-it-Yourself-Projekt bestens ausgestattet

Kleine Nachbesserungen oder Anpassungen gehen am einfachsten mit den beiden Geräten der Starlock-Klasse von der Hand: Der PMF 220 CE und der PMF 250 CES schneiden beispielsweise schnell Metall- und Kunststoffrohre oder schleifen präzise Holz auch in schwer zugänglichen Ecken oder Kanten. Noch mehr bietet der PMF 350 CES der StarlockPlus-Klasse. Damit ist er der Richtige für größere Projekte wie zum Beispiel das Aussägen einer Tischplatte. Das weltweit erste 180 Grad-LED-Lichtband bringt dabei Licht in jede Arbeitssituation.

In Sekundenschnelle das Zubehör wechseln

Zwei neue Systeme machen den Zubehörwechsel für Heimwerker so unkompliziert wie nie zuvor: Mit der "MagnetHold"-Funktion wird das Zubehör des PMF 220 CE von eingebauten Magneten gehalten und dann ganz einfach mit einer Universalschraube fixiert. Besitzer der Modelle PMF 250 CES und PMF 350 CES können dank dem neuen Bosch "AutoClic"-System Zubehör werkzeuglos und blitzschnell wechseln: Wie bei einer Ski-Bindung lässt sich das Zubehör mit nur einem Klick fixieren. Betätigt man den Hebel am Gerätekopf, löst sich das Zubehör.

Für jede Anwendung das passende Zubehör

Mit insgesamt 32 Starlock- und vier StarlockPlus-Zubehören sind Heimwerker für alle Fälle gerüstet: So hilft zum Beispiel das neue Präzisions-Tauchsägeblatt mit abgerundeten "Curved-Tec"-Schneidekanten bei exakten Schnitten in Holz und Hartholz. Heimwerker können so beispielweise die Aussparung für die Küchenspüle in der Arbeitsplatte noch genauer aussägen. Ein neuer Schleiffinger entfernt Farbe oder Lack auch an schwer zugänglichen Stellen wie zum Beispiel an den Stäben von Stuhllehnen oder den Lamellen von Fensterläden.

Die neuen Multifunktionswerkzeuge von Bosch sind seit April 2016 im Handel erhältlich. Der PMF 220 CE wird für 99,99 Euro im Koffer inklusive Innensechskantschlüssel, Starlock-Segment und Holz-Tauchsägeblatt, Schleifplatte, einem Sechser-Set Schleifpapier mit unterschiedlichen Körnungen sowie dem vierstufigen Tiefenanschlag geliefert. Der PMF 250 CES hat den gleichen Lieferumfang ausgenommen Sechskantschlüssel und enthält zusätzlich eine Staubabsaugung. Er ist für 139,99 Euro erhältlich. Im Lieferumfang des PMF 350 CES sind für den Preis von 179,99 Euro ebenfalls die Staubabsaugung und außerdem ein StarlockPlus Holz- und Metall-Tauchsägeblatt sowie ein Anti-Vibrationshandgriff enthalten.

Pressekontakt:

Robert Bosch GmbH
Martin Steinlehner
Telefon: +49 711 758-3132
E-Mail: Martin.Steinlehner@de.bosch.com

Ketchum Pleon GmbH
Sarah Krüger
Telefon: +49 711 21099-428
E-Mail: sarah.krueger@ketchumpleon.com
Original-Content von: Bosch Power Tools, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: