Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zu Arbeitlosenzahlen:

Der Chef der Bundesagentur gab herbe Wermutstropfen in den Euphoriewein und zeigte auf die Nebenwirkungen, denen es auch zu verdanken ist, dass die Arbeitslosenzahl gesunken ist: Abbau von Vollzeitstellen zugunsten von Teilzeit, befristete Arbeitsplätze, Minijobs und Zeitarbeit, 1,4 Millionen Menschen in Arbeitsmaßnahmen, die also gar nicht als arbeitslos gezählt werden, obwohl sie keinen Job haben. Von Vollbeschäftigung sei Deutschland noch weit entfernt, moserte BA-Chef Weise. Wirtschaftsminister Brüderle sah sich nämlich schon auf einer "Schnellstraße zur Vollbeschäftigung". Er sollte mal lieber dafür sorgen, dass die Nebenwirkungen ausgeschaltet werden. Die sind nämlich Risiken für die weitere Entwicklung - weil keine stabilen Arbeitsverhältnisse. Vom miesen Verdienst ganz abgesehen.

Pressekontakt:

Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: