Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: KORREKTUR Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zur Hartz-IV-Reform:

Allzu große Erwartungen sollten Langzeitarbeitslose und deren Familien nicht mit der Hartz-IV-Reform verknüpfen. Auch künftig wird sich die Höhe der Leistungen nicht vordringlich am Bedarf, sondern eher an politischen Opportunitäten und der Finanzlage in den öffentlichen Haushalten bemessen. Für eine generöse Anhebung der Hartz-Sätze ist unter dem Diktat des Rotstifts somit kaum Spielraum. Union und FDP werden so lange rechnen, bis sich die Auflagen der Verfassungsrichter soeben erfüllen lassen und zugleich der Etat nicht allzu sehr strapaziert wird.

Pressekontakt:

Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: