Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar der Ostthüringer Zeitung (Gera) zu EU/ Estland:

Gera (ots) - Kommentar der Ostthüringer Zeitung (Gera): Estland ist zwar nicht frei von jeglichen wirtschaftlichen Risiken. Welches Land ist das schon? Als schnell wachsende, aufstrebende Ökonomie können zum Beispiel Preise manchmal schneller steigen als gewünscht. Aber Estland kann eine bemerkenswert solide Haushaltsführung ausweisen. Es hat keine Schuldenberge, nicht einmal Schuldenhügel. Das Land ist finanzpolitisch ein Musterknabe. Sein Beitritt zur Währungsunion wirkt - sofern man diese Wirkung bei einem Land, das ungefähr die Wirtschaftskraft der Stadt Essen hat, überhaupt in Euroland spürt - eher stabilisierend. Es gibt deshalb keinen Grund, vom Prinzip der für alle solide wirtschaftenden EU-Länder offenen Währungsunion abzugehen - erst recht nicht in diesem Fall.

Pressekontakt:

Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de



Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: