Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zu Merkel/EU: Wo Eurokrise und NRW-Wahlkampf zusammenfallen, kann man über eine harte Berliner Haltung kaum verblüfft sein. Zumal Merkel die Gesamt- problematik einer Griechen-Stütze präziser überblickt als viele, die vage europäische Solidarität anmahnen. Die Grenzen, die das EU-Vertragsrecht und das Karlsruher Verfassungsgericht ziehen, bildet Merkel sich nicht ein. Sie stellt sie in Rechnung. Das ist nicht unsolidarisch, sondern Umsicht - solides Handwerk. Das Problem: Darüber geht es nicht hinaus. Es wird in dem, wie Merkel und Mitstreiter ihre Sicht der Dinge präsentieren, kein weitergehendes "europäisches" Bedürfnis erkennbar. Pressekontakt: Ostthüringer Zeitung Redaktion Ostthüringer Zeitung Telefon: +49 3447 52 59 70 redaktion@otz.de Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: