Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zu Koalition: Die Scheindifferenzen in der Koalition bieten Vorteile. Sie halten das öffentlicher Interesse wach und drängen die Opposition aus den Schlagzeilen. Da kann SPD-Chef Gabriel von "Radikalisierung" und "armseliger Debatte" wettern wie er will - am Tag danach erinnert sich kaum jemand daran. Nicht zuletzt: Merkel kann sich herrlich als Bremserin der forschen liberalen Reformboliden präsentieren: Sie passt schon auf, dass es nicht gar zu arg kommt. Allerdings sollte man auf der Hut sein. Wenn Westerwelles Duktus nicht der ihre ist, dann heißt das ja nicht von vornherein, dass sie eine andere Politik machen will. Im Gegenteil: Sie formuliert's nur anders. Pressekontakt: Ostthüringer Zeitung Redaktion Ostthüringer Zeitung Telefon: +49 3447 52 59 70 redaktion@otz.de Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: