Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeituhng Gera

Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zu EU/Griechenland: Die Euro-Länder lassen Griechenland nicht fallen. Ihre Regierungschefs gehen auf Nummer sicher und versprechen, den Griechen bei Bedarf finanziell beizuspringen. Der Einwand, damit würden Anreize für Regierungen gesetzt, nicht mehr sparsam zu haushalten, ist Unfug. Die EU-Regierungen drohen der Athener Regierung mit nichts geringerem als politischer Enteignung. Spanien und Portugal werden dadurch gewiss nicht motiviert, es ihr nachzutun. Zweitens: Die in Aussicht gestellten Finanzhilfen kosten unter Umständen viel Geld, aber bei einem Verzicht hätte der Bundesbürger fürchten müssen, wesentlich stärker zur Kasse gebeten zu werden. Deutschlands Banken haben mehr als 30 Milliarden Euro in Griechenland im Feuer. Pressekontakt: Ostthüringer Zeitung Redaktion Ostthüringer Zeitung Telefon: +49 3447 52 59 70 redaktion@otz.de Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: