Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

Gera (ots) - Wie viele der Empörten haben denn die vorerst letzte Gesundheitsreform mitbeschlossen? Bereits in der Diskussion um das Reformgesetz warnten Fachleute, mit hoher Wahrscheinlichkeit würden Zusatzbeiträge kommen, weil der permanente Kostenanstieg im Gesundheitswesen ungebremst bliebe. Das wurde vom Tisch gewischt und ist heute offenbar selbst bei der Kanzlerin in Vergessenheit geraten. Die politische Verantwortung wird nach der Langfinger-Methode "Haltet den Dieb!" elegant abgeschoben. Es wird nicht funktionieren, weil die Kostenbremse im Gesundheitssystem immer noch nicht erfunden ist und weiter nach politischer Lösung verlangt. Pressekontakt: Ostthüringer Zeitung Redaktion Ostthüringer Zeitung Telefon: +49 3447 52 59 70 redaktion@otz.de Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: