Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar Ostthüringer Zeitung Gera

    Gera (ots) - Ostthüringer Zeitung Gera zu Neskovic:

    Das war kein Betriebsunfall im Hohen Haus. Wolfgang Neskovic bekam im Bundestag einen "Denkzettel", als sie ihn gestern bei der Wahl der Geheimdienstkontrolleure durchfallen ließen. So drückt es jedenfalls Thomas Oppermann von der SPD aus. Das lässt sich deuten. Einen Denkzettel verteilt man mit Absicht. Der Vertreter der Linksfraktion ist in der Riege der Kontrolleure unerwünscht; und zwar er persönlich, weniger die Partei, die ihn entsendet. Der Mann gilt als anstrengend und ist vielen vor allem zu indiskret. Es ist die Person, die stört. Das hätte man offen sagen müssen. Neskovic wurde auf die linke Tour aus dem Verkehr gezogen.

Pressekontakt:
Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: