Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Opielka: CDU und Linkspartei sollten koalieren

    Gera (ots) - Von Oliver Will Jena. Der Jenaer Soziologe Prof. Dr. Michael Opielka hat sich für eine Koalition zwischen der CDU und der Linkspartei in Thüringen ausgesprochen. In beiden Parteien gebe es eine breite Strömung, die kritisch zur Agenda 2010 stehe, sagte der Wissenschaftler von der Fachhochschule Jena gestern im Interview mit der OTZ. Das Reformkonzept der früheren Bundesregierung von SPD und Grünen trage stark patriarchalische Züge und diskriminiere Menschen, die vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen sind. Eine echte große Koalition aus CDU und Linkspartei könne Gegenimpluse setzen, unter anderem durch Bürgergeld und Bürgerarbeit. Prof. Dr. Opielka erwartet unterdessen einen programmatischen Wandel in der Thüringer CDU unter der Doppelspitze Christine Lieberknecht und Birgit Diezel.

Pressekontakt:
Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: