goFeminin.de GmbH - goFeminin.de

gofeminin ersetzt E-Mail Newsletter durch WhatsApp Messenger

Köln (ots) - Nach Facebook, Instagram, Pinterest und Snapchat startet gofeminin nun eine WhatsApp Offensive. Der klassische wöchentliche E-Mail Newsletter soll durch WhatsApp Nachrichten ersetzt werden. Angemeldete Nutzer bekommen drei Mal pro Woche Push Benachrichtigungen mit Nachrichten, Bildern, Gewinnspielen und Sonderaktionen direkt auf ihr Mobilgerät.

Bereits im April 2015 führte gofeminin mit einem Fitness Newsletter eine erste Testphase mit dem Messaging Service durch. Mit großem Erfolg - nach wenigen Tagen hatten sich über 3000 Nutzer registriert. Nun soll der Messaging Dienst komplett den E-Mail Newsletter ersetzen. Der Vorteil: WhatsApp Nachrichten sind im Gegensatz zu E-Mails besonders aufmerksamkeitsstark, sie landen nicht im Spam-Ordner und erreichen den Nutzer direkt auf ihrem ständigen Begleiter.

"gofeminin ist immer da, wo unsere Userinnen sich aufhalten und austauschen", so Paula Gabrych, Head of Communication bei gofeminin, "Über 70% unserer User besuchen gofeminin auf mobilen Geräten, ein Großteil der Interaktion läuft über Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram oder Snapchat. So ist der Fokus auf die mobile Zielgruppe für uns der logische Weg, um unsere User optimal zu erreichen. Des Weiteren können wir so auch unseren Werbekunden neue Möglichkeiten bieten, die weibliche Zielgruppe mit spannendem Content aufmerksamkeitsstark anzusprechen."

Um WhatsApp Nachrichten aus der gofeminin-Redaktion zu bekommen, müssen Interessierte eine Nachricht mit "Hey gofeminin" an +49 1579 2364153 schicken. Bei Nichtgefallen besteht jederzeit die Möglichkeit, sich wieder abzumelden, indem man eine Nachricht mit dem Text "Stop" an den Absender schickt.

Über gofeminin.de

Als Tochter der aufeminin.com S.A. (Paris) und Teil der Axel Springer SE ist gofeminin.de das erfolgreiche Online-Magazin für Frauen. 5,5 Millionen Unique User (AGOF digital facts 2016-05, Einzelmonat Mai) besuchen gofeminin.de monatlich und finden hier auf unterhaltsame und inspirierende Weise alle Themen, die Frauen beschäftigen.

gofeminin ist dort, wo die weibliche Zielgruppe über ihre Lieblingsthemen kommuniziert. Neben unserem Online-Forum mit einer Community von über 1,7 Millionen Mitgliedern und der erfolgreichen Produkttestplattform, liefert gofeminin seinen Usern unterhaltsame Inhalte auf Facebook, Instagram, Pinterest, Snapchat und WhatsApp. Inhalte die begeistern: Die Zahl der Fans steigt kontinuierlich. Bei Pinterest wuchs die Zahl der Follower in nur einem Jahr seit dem Start im Juni von 2015 auf 115.000 (09/2016). Die gofeminin Facebookseite verfolgen aktuell 233.000 Fans.

Pressekontakt:

Sophia Karlsson
presse@gofeminin.de
Tel.: +49 (0) 22 03 / 20 25-230
gofeminin.de GmbH
Stollwerckstraße 7a
51149 Köln
Original-Content von: goFeminin.de GmbH - goFeminin.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: