Germany Trade and Invest

Decernis entscheidet sich für Standort Deutschland

Berlin (ots) - Der IT-Service- und Datenanbieter Decernis expandiert nach Deutschland und siedelt sich in Frankfurt am Main an. Der US-Anbieter von Informationssystemen und Dienstleistungen überprüft Produktstandards weltweit. Germany Trade & Invest unterstützte Decernis während des Ansiedlungsprozesses.

Decernis ( www.decernis.com ) hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C. Das Unternehmen verfolgt Entwicklungen in mehr als 130 Ländern. Neben staatlichen Stellen wie der U.S. Food and Drug Administration (FDA), der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) gehören Hersteller von Nahrungsmitteln und Konsumgütern, Rohstoffproduzenten, Versuchsanstalten und Kanzleien zu seinen Kunden.

Decernis bietet Informationen zu weltweiter Produktsicherheit im Bereich Nahrungsmittel sowie Konsum- und Industriegüter an Kunden in mehr als 45 Ländern. Das Unternehmen sondierte verschiedene Standorte und entschied sich schließlich für Frankfurt. Ausschlaggebend für die Wahl waren die Nähe zu den derzeitigen und zu künftigen Kunden, die hochqualifizierten Arbeitskräfte sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen am Standort Deutschland.

Andrew (Pat) Waldo, Vorstandsvorsitzender von Decernis: "Wir haben mehrere Möglichkeiten in verschiedenen Ländern geprüft. Deutschland eröffnet uns den direkten Zugang zu unseren Kunden und bietet uns hervorragende Arbeitskräfte und ein stabiles Investitionsumfeld. Alle diese Punkte waren ausschlaggebende Faktoren für unsere Entscheidung, in eine neue Tochtergesellschaft in Frankfurt zu investieren."

Decernis hat jetzt einen besseren Zugang zum europäischen Markt. Außerdem profitiert das Unternehmen von der guten Konjunkturentwicklung in Deutschland. Mit den zahlreichen großen sowie den vielen kleinen und mittleren Unternehmen in der Chemieindustrie, der Nahrungs- und Genussmittelbranche bietet Deutschland Decernis ein großes Kundenpotenzial.

Die Investition ist auch Beleg für Deutschlands Renommee bei Effizienz und der Wahrung hoher Qualitätsstandards, die für die Aktivitäten von Decernis von zentraler Bedeutung sind. Wenn Produkte zurückgerufen oder Produktanforderungen geändert werden müssen, sind neue Informationen innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette erforderlich, um so zügig die betroffenen Produkte identifizieren und nachverfolgen zu können. Entsprechende Produktinformationen stellt Decernis Anbietern und Kunden auf Basis seines Systems "gComply" zur Verfügung.

Im Ansiedlungsprozess wurde das Unternehmen von Germany Trade & Invest, der HA Hessen Agentur und der Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützt.

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesellschaft berät ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf den deutschen Markt ausdehnen wollen. Sie unterstützt deutsche Unternehmen, die ausländische Märkte erschließen wollen, mit Außenwirtschaftsinformationen.

Pressekontakt:

Germany Trade & Invest
Eva Henkel
email: eva.henkel@gtai.com
T: 030 200099-173
F: 030 200099-111

Original-Content von: Germany Trade and Invest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Germany Trade and Invest

Das könnte Sie auch interessieren: