ZEG Zweirad Einkaufs Genossenschaft eG: ZEG mit Qualitätsoffensive 2013 / Parkboxen für E-Bikes,
Qualitätssiegel für Werkstätten und Service (BILD)

ZEG mit Qualitätsoffensive 2013
Parkboxen für E-Bikes, Qualitätssiegel für Werkstätten und Service (BILD)

   

Köln (ots) - Das Fahrrad steht im Mittelpunkt der vier großen Megatrends: "Mobilität, Umwelt, Gesundheit und Wirtschaft. Qualität spielt dabei eine bedeutende Rolle und mit unseren neuen Projekten tragen wir dazu bei, dass sich die Rahmenbedingungen für Radfahrer deutlich verbessern", erklärt Georg Honkomp, Vorstandschef der Kölner Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) bei der zweiten Sitzung des PEGASUS-Qualitätsrates.

Im Mittelpunkt der neuen Projekte stehen dabei die Sicherheit der Radfahrer und die weitere Verbesserung der Qualität und Kundenzufriedenheit. Angeregt durch den im vergangen Mai gegründeten PEGASUS-Qualitätsrat startet das Kölner Unternehmen 2013 mehrere für die Branche bisher einzigartige Projekte.

So werden die Werkstätten der ZEG-Händler mitsamt ihrer Technik und dem Serviceangebot zertifiziert. Mit dem Ziel, noch mehr Qualität und damit den Kunden auch eine Verlängerung der Gewährleistung anzubieten.

Ein weiteres Vorhaben ist die Einführung eines Service-Zertifikats nach einheitlichen, strengen Kriterien. Es kann nach Bewerbung der Händler und eingehender Prüfung an diese vergeben werden. Auch wenn die ZEG schon jetzt nach dem TÜV-Online-Research sehr gut bewertet wird, soll damit die Qualität noch mehr verbessert und den Kunden zudem eine Orientierungshilfe gegeben werden.

Um für mehr Zuverlässigkeit und Mobilität zu sorgen, soll fortan besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von Parkmöglichkeiten für E-Bikes gelegt werden. "Sichere Abstellmöglichkeiten für E-Bikes, die zugleich die Möglichkeit bieten, Akkus kostenlos aufzuladen ist ein Thema, das vielen E-Bike-Fahrern unter den Nägeln brennt", so Georg Honkomp.

"Das sind ambitionierte Vorhaben, die immer den Kunden im Blick haben. Die ZEG und PEGASUS sind damit aber auf einen guten Weg und ich bin überzeugt, dass es von dieser hochprofessionellen Organisation noch viele Innovationen geben wird", so Dr. Wendelin Wiedeking, Vorsitzender des PEGASUS-Qualitätsrates. "Wir als Qualitätsrat wollen dazu unseren Teil beitragen." Und sein Beirats-Kollege, Wirtschafts- und Unternehmensethiker Prof. Thomas Schwartz, fügt hinzu: "Qualität hängt nicht nur vom Produkt ab, sondern auch von denen, die es herstellen und vertreiben. Und bei PEGASUS wird Qualität gelebt und vorgestellt."

Neben Dr. Wendelin Wiedeking und Prof. Thomas Schwartz gehören dem PEGASUS-Qualitätsrat noch an: Schauspielerin Mariella Ahrens, der Politiker Erwin Huber, Sänger Sebastian Krumbiegel, Sportmoderator Marcel Reif und Sportmediziner Dr. Michael Lehmann.

Die ZEG erreichte 2012 einen Umsatz von fast 500 Millionen Euro und ist mit über 1.000 angeschlossenen Mitgliedsbetrieben Europas größter Zweiradhandelsverband.

Interviews mit den Mitgliedern des PEGASUS Qualitätsrates:

Mariella Ahrens:

http://www.youtube.com/watch?v=rwL3m-AAU0w 
http://www.youtube.com/watch?v=7V_c-HIt2D4

Erwin Huber: 
http://www.youtube.com/watch?v=7Kbfs4VGSWo 
Sebastian Krumbiegel: 
http://www.youtube.com/watch?v=V-ElNAAm9i0 
Dr. Michael Lehmann: 
http://www.youtube.com/watch?v=mwec3SIhq7E 
http://www.youtube.com/watch?v=IsvFvcKAYjQ 
Prof. Thomas Schwartz: 
http://www.youtube.com/watch?v=PqR9QicwFJg 
Wendelin Wiedeking: 
http://www.youtube.com/watch?v=Eetl2tFhAo0 

Pressekontakt:

Franz Tepe
ZEG Zweirad Einkaufs Genossenschaft eG
Longericher Straße 2
50739 Köln
Telefon: 0221/1 79 59-0
E-Mail: tepe@zeg.de
www.pegasus-bikes.de