ÖKOWORLD AG

10 Jahre NEW ENERGY FUND: Energieeffizienz ist der Multiplikator
Der NEW ENERGY FUND setzt seit jeher konsequent darauf, der Energieversorgung mit Weitsicht zu begegnen (mit Bild)

10 Jahre NEW ENERGY FUND: Energieeffizienz ist der Multiplikator / Der NEW ENERGY FUND setzt seit jeher konsequent darauf, der Energieversorgung mit Weitsicht zu begegnen (mit Bild)
10 Jahre NEW ENERGY FUND. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ÖKOWORLD LUX S. A."

Hilden/Düsseldorf (ots) - Der erste europäische Investmentfonds für Erneuerbare Energien und luxemburgische Teilfonds der Sarasin Multi Label SICAV wurde am 1. Dezember 2000 aufgelegt. Neben dem Promoter Bank Sarasin fungierte die versiko AG als Co-Promoter und Ideengeber. Für den Vertrieb ist die ÖKOWORLD exklusiv verantwortlich.

Der NEW ENERGY FUND setzt seit jeher konsequent darauf, der Energieversorgung mit Weitsicht zu begegnen. Denn es geht nicht nur darum, zukünftig Strom flächendeckend aus Erneuerbaren Energien zu produzieren, sondern auch effektiver mit Strom umzugehen.

Dazu Ralph Prudent, Geschäftsführer der ÖKOWORLD: "Sowohl die Stromlagerung als auch der Stromtransport sind heute das Mega-Problem. Leitungsverluste von bis zu 50% sind keine Seltenheit. Der wichtigste Punkt für die nächsten 10 Jahre heißt Energieeffizienz!"

Die Anlagethemen des NEW ENERGY FUND behandeln die langfristigen, vorprogrammierten Herausforderungen, besonders die notwendigen Zukunftsthemen der Gesellschaft. Die fossilen Energieträger stehen vor dem Aus. Konsequente Nachhaltigkeit in der Wirtschaft steht für pure Kostenvorteile. "Nachhaltiges Investieren steht also nicht für kurzfristige Gewinnmaximierung, sondern ist ein langfristiges Investment, um an den langfristigen Ertragschancen durch "Gewinn mit Sinn" partizipieren zu können", erläutert Prudent weiter.

Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten versiko AG (WKN 540868). Mehr als 30 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung ökologisch/ethischer Kapitalanlageprodukte ein.

Pressekontakt:

Für ergänzende Informationen oder Interviewanfragen wenden Sie sich 
bitte an Lisa Demmer, Tel: 0049 2103-929 101 oder per Email:
l.demmer@versiko.de
Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: