ÖKOWORLD AG

ÖKOWORLD mit dem österreichischen Umweltzeichen prämiert
Unter der Rubrik "Grüne Fonds" wurde ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC ausgezeichnet (mit Bild)

Preisträger von links: Dipl. Ing. Sebastian Büttner (Mitglied AA), Dipl.-Ing. R. Andreas Kraemer (Co-Vorsitzender AA), Dr. Christine Jasch (Mitglied AA; Mitorganisation des Wiener AA), Alfred Platow (Verwaltungsratspräsident ÖKOWORLD LUX S.A.), DI Andreas Tschulik (Lebensministerium Österreich), Prof. Dr. Angelika Zahrnt (Mitglied AA) / ...

Hilden/Düsseldorf (ots) - Der ÖKOWORLD-Präsident Alfred Platow nahm bereits am 30. September in Wien im Kreise der Mitglieder des ÖKOVISION-Anlageausschusses die Auszeichnung des Lebensministeriums entgegen. Unter der Rubrik "Grüne Fonds" wurde der in 1996 aufgelegte Fonds ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (Fondsvolumen: 285 Mio.) ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben sind die gleichermaßen strengen wie transparenten ÖKOVISION-Anlagerichtlinien: Das hauseigene ÖKOWORLD-Sustainability-Research schlägt eine Unternehmensauswahl vor. Ein 11-köpfiger, unabhängiger Anlageausschuss analysiert die Unternehmen, wählt die Titel für ÖKOWORLD ÖKOVISION aus und überwacht das Anlageuniversum fortlaufend. Die Portfoliokonstruktion und das tägliche Management übernehmen unabhängig davon die hauseigenen Fondsmanager.

Das Österreichische Umweltzeichen wurde im Jahr 1990 auf Initiative der damaligen Umweltministerin Dr. Marlies Flemming geschaffen. Es zertifiziert im Finanzbereich ethisch orientierte Projekte und Unternehmen, die Gewinne durch nachhaltige Investitionen erzielen.

Produkte mit dem Umweltzeichen müssen eine Reihe von Umweltkriterien erfüllen und deren Einhaltung durch ein unabhängiges Gutachten qualitativ nachweisen. Die graphische Gestaltung des Österreichischen Umweltzeichens trägt unverkennbar die Handschrift seines Schöpfers Friedensreich Hundertwasser. Das Logo symbolisiert die Elemente der Ökologie: Erde, Wasser, Natur und Luft.

Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten versiko AG (WKN 540868). Mehr als 30 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung ökologisch/ethischer Kapitalanlageprodukte ein.

Pressekontakt:

Für ergänzende Informationen oder Interviewanfragen wenden Sie sich
bitte an Lisa Demmer, Tel.: 0049 2103-929 101 oder per Email:
l.demmer@versiko.de

Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ÖKOWORLD AG

Das könnte Sie auch interessieren: