Landis+Gyr

Landis+Gyr bringt neues Lösungsangebot auf den Markt

Zug, Schweiz und New York (ots/PRNewswire) - - Gridstream bietet Versorgungsunternehmen eine offene Zwei-Wege-Lösung für 'Smart Grid'-Installationen

Landis+Gyr, der global führende Anbieter von Lösungen zur Strommessung und -verwaltung, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Lösungsmarke Gridstream für den globalen Einsatz in hochmodernen Installationen intelligenter Zähler- und Kommunikationssysteme ins Leben gerufen hat.

Gridstream ist ein fortschrittliches Angebot zur Stromverwaltung, das die neueste Technologie der Firma repräsentiert, um die Kundenanforderungen in Mehrfachlösungen für Stromzählung und Verteilungsverwaltung und in persönlichen Geräten zur Energieverwaltung zufrieden zu stellen. Gridstream wurde entwickelt, um den Kunden von Versorgungsunternehmen eine flexible, skalierbare, interoperable und offene Zwei-Wege-Kommunikations- und Netzwerklösung zu bereitzustellen. Unterstützt wird das System durch die gesamte Breite des umfassenden Technologieportfolios von Landis+Gyr für alle AMI/AMM-Installationen (Advanced Metering Infrastructure/Management).

"Heute präsentieren wir Landis+Gyrs Lösungsmarke Gridstream als unser im Wettbewerb führendes Angebot für das intelligente Versorgungsnetz der Zukunft. Diese integrierte Suite wurde entwickelt, um jene höchsten Standards zu erfüllen und zu übertreffen, die Versorgungsunternehmen für ihre Installationen haben und die Energiekunden von einem Marktführer erwarten", erklärte der CEO von Landis+Gyr, Cameron O'Reilly. "Die Versorgungsbetriebe verstehen, wie entscheidend für eine umfassende AMI/AMM-Einführung der richtige Anbieter ist. Gridstream trägt sehr dazu bei, damit unsere Kunden ihre Energie besser verwalten können."

Landis+Gyr offeriert eines der breitesten Portfolios an Produkten und Dienstleistungen im Bereich Strommessung, wie integrierte AMI-Lösungen, Kommunikationssysteme und Software, Zähler, Zählerdatenverwaltung sowie den entsprechenden Support und die dazugehörigen Dienste.

"Gridstream steht für die Entwicklung von Landis+Gyrs auf dem Markt führenden Produkten, um die zunehmend komplexeren Anforderungen der Versorgungsbetriebe zu erfüllen. Unsere offene Architektur ist überaus flexibel und eignet sich sehr gut für eine breite Palette von Kommunikationsplattformen, wie Wireless-Mesh-Radio, Stromleitungsbetreiber sowie für 2G/3G-basierte öffentliche Kommunikationsnetze. Ausserdem ist unsere Software in Mehrfach-MDM-Systeme (MDM = Zählerdatenverwaltung) integriert, was genau angepasste Ausgaben und Funktionen ermöglicht", fügte Andreas Umbach, Landis+Gyrs Präsident und CEO, hinzu.

Man geht davon aus, dass fortschrittliche Zählerlösungen weltweit die Stromverwaltung und die Zuverlässigkeit von Versorgungsnetzen revolutionieren werden. Intelligente Zählerlösungen bieten einen kontinuierlichen Datenfluss zwischen den Zählern der Kunden und den Back-End-Systemen der Versorgungsunternehmen. Diese können dank der genannten Fähigkeit ihren Kunden eine breite Palette neuer Optionen im Bereich Preise, Nachfragereaktionen und Energieautomatisierung bieten, die die Effizienz und Zuverlässigkeit des Stromnetzes optimieren. Die Kunden werden von mehr Informationen, mehr Auswahl und einer einfacheren, intelligenteren Verwaltung ihres Stromverbrauchs profitieren. Dank intelligenter Zählerlösungen werden die Kunden können aus ihren Stromausgaben einen grösseren Nutzen ziehen und den Umwelteinfluss ihres Stromverbrauchs verringern.

ÜBER LANDIS + GYR

Landis+Gyr ist der führende Anbieter integrierter Energiemanagementlösungen, die auf die Bedürfnisse von Energieunternehmen zugeschnitten sind. Dank globaler Präsenz und einem Ruf für Qualität und Innovation ist Landis+Gyr in einer hervorragenden Position für echte End-2-End-"Advanced Metering"-Lösungen. Die Firma verfügt heute über das breiteste Portfolio an Produkten und Diensten im Bereich Stromzähler und ebnet den Weg für ein Smart Grid (intelligentes Versorgungsnetz) der nächsten Generation. Landis+Gyr verzeichnet einen Jahresumsatz von mehr als 1,25 Milliarden US-Dollar und verfügt über Niederlassungen in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten. Das Unternehmen beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter, die sich ganz dafür einsetzen, dass die Welt ihre Energie besser handhaben kann. Für weitere Informationen zu Landis+Gyr Inc. besuchen Sie bitte die Firmen-Website unter www.landisgyr.com.

Pressekontakt:

Stan March, Landis+Gyr, +1-646-205-3119, stan.march@landisgyr.com;
oder Thor Valdmanis bei FD für Landis+Gyr, +1-212-850-5696,
thor.valdmanis@fd.com

Original-Content von: Landis+Gyr, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landis+Gyr

Das könnte Sie auch interessieren: