SinnerSchrader AG

SinnerSchrader startet europäische Expansion in UK

Hamburg (ots) - SinnerSchrader hat in Großbritannien seine erste Auslandsniederlassung eröffnet. Die Gründung der SinnerSchrader UK Ltd. mit Sitz in London ist der Startschuss der internationalen Expansion des eCommerce-Dienstleisters. Weitere Dependancen in anderen europäischen Wirtschaftszentren sind in Vorbereitung. Mit Europcar UK und goricardo.co.uk hat SinnerSchrader UK bereits zum Start zwei Kunden in den Auftragsbüchern, die sich aus erfolgreichen Projekten im deutschen Geschäft entwickelt haben. Die Autovermietung Europcar UK hat SinnerSchrader mit der Entwicklung eines neuen Online-Reservierungssystems für den britischen Markt beauftragt. Europcar wird in Deutschland von den Hamburgern bereits seit 1998 betreut. goricardo.co.uk, eine britische Tochtergesellschaft des deutschen Internet-Auktionshauses ricardo.de, ist seit Anfang des Jahres online und zählt zu den größten Auktionsanbietern des Landes. Die Website wurde von SinnerSchrader in Hamburg entwickelt und wird heute von London aus betreut. Für SinnerSchrader gehört die internationale Ausrichtung seiner Geschäftstätigkeiten zu den wichtigsten unternehmerischen Aufgaben. Strategie des Internet-Dienstleisters ist es zunächst, den betreuten Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern auch in hart umkämpften Ausländsmärkten seine volle eCommerce-Kompetenz anzubieten. Für diese Aufgabe hat SinnerSchrader eine innovative eCommerce-Lösung entwickelt. Die eigene Web-Technologie strukturiert Internetseiten so, dass aus ihr jederzeit nationale Ableger gebildet werden können. Dies erlaubt den Unternehmen eine höhere Flexibilität und einen schnelleren Marktausbau. Mit seinem einzigartigen Know-how in komplexen eCommerce-Systemen zielt SinnerSchrader auch in Großbritannien auf eine schnelle Etablierung in der dortigen Internetszene. SinnerSchrader Aktiengesellschaft SinnerSchrader ist das führende Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für eCommerce-Anwendungen in Deutschland. Im Fokus steht die Konzeption und Entwicklung transaktionaler Internetanwendungen und deren Etablierung am Markt. Zu den Kunden zählen die Deutsche Bank 24, Europcar, Talkline, ricardo.de und Libri.de. Der erwartete Gesamtumsatz für das laufende Geschäftsjahr (1.9. 1999 bis 31.8. 2000) beträgt DM 24 Mio. SinnerSchrader ist am 2. November 1999 erfolgreich am Neuen Markt gestartet (WKN: 514190) und beschäftigt aktuell 130 Mitarbeiter. http://www.sinnerschrader.de ots Originaltext: SinnerSchrader Aktiengesellschaft Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Herausgeber: SinnerSchrader Aktiengesellschaft Planckstraße 13 22765 Hamburg Kontakt: Mark Pohlmann Telefon 040.39 88 55-0 Fax 040.39 88 55-55 mailto:presse@sinnerschrader.de Original-Content von: SinnerSchrader AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: