Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM)

"www.verbaende.com - das "Deutsche Verbände Forum"
Jetzt mit über 3.000 Pressemitteilungen der Verbände und Organisationen
Neu: "verbaende.com - newsletter"

Bonn (ots) - Längst hat sich das von der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. bereits 1996 ins Leben gerufene Deutsche Verbände Forum unter www.verbaende.com als das Portal der deutschen Verbände und Organisationen etabliert. Bekannt wurde das Deutsche Verbände Forum als zuverlässige Quelle aktueller Adressen der deutschen Verbände und vieler andere Institutionen - über 12.000 frei recherchierbare Anschriften bietet die verbaende.com-Datenbank mittlerweile. Zunehmend ins Blickfeld der Besucher rücken jetzt zudem die stündlich aktualisierten Pressemitteilungen der Verbände. Weit über 3.000 Nachrichten umfasst alleine die Nachrichtendatenbank, täglich wächst der Datenbestand um über 30 Meldungen. Hier veröffentlichen die Presseabteilungen der Verbände ihre Statements zu tagesaktuellen Themen im Originaltext, präsentieren die Marktzahlen ihrer Branche, berichten über Veranstaltungen oder laden zu Pressekonferenzen ... Pressedienst der Verbände Jede veröffentlichte Verbandsmeldung wird automatisch der entsprechenden Verbandsadresse zugeordnet, so dass jeder Verband quasi über ein eigenes virtuelles Pressefach im Deutschen Verbände Forum verfügt. Über 600 Verbände nutzen bereits diesen kostenlosen Service des verbaende.com-Teams. "Jeder Verband der zukünftig unseren Pressedienst nutzen möchte, braucht nichts anderes zu tun, als seine Pressemeldung an unsere Online-Redaktion (presseticker@verbaende.com) zu senden" erläutert Frank Schlösser, Webmaster und Koordinator des Deutschen Verbände Forums. Schlösser: "Unter den täglich über 800 Besuchern des Forums sind sehr viele Journalisten, die die verbaende.com-Nachrichtendatenbank als zuverlässige Quelle regelmäßig nutzen. Eine gute Gelegenheit für die Verantwortlichen der Pressereferate ihre Meldungen zielgenau zu platzieren". verbaende.com - newsletter Seit Anfang Oktober bietet das Verbändeforum mit dem "verbaende.com - newsletter" einen zusätzlichen Dienst. Mit aktuellen Management-Informationen für Verbände und Nachrichten aus den Verbänden, liefert der kostenlose verbaende.com-newsletter sowohl den hauptamtlichen Mitarbeiter in den Verbänden als auch Journalisten aktuelle Infos frei Haus. Wer diesen Dienst zukünftig nutzen möchte, kann sich jetzt unter www.verbaende.com/newsletter eintragen. Am 6. und 7. November 2000 präsentiert sich das Deutsche Verbände Forum auf dem 4. Deutschen Verbändekongress in Bonn. (Stand Nr. 4. Journalistenakkreditierung via eMail an kongress@verbaende.com.) ots Originaltext: Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) Wolfgang Lietzau Burgstraße 79, 53177 Bonn Telefon: (0228) 93 54 93-40 Telefax: (0228) 93 54 93-45 eMail: lietzau@verbaende.com Internet: http://www.verbaende.com Original-Content von: Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: