Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG

Marktplatz Mittelstand wird international

Marktplatz Mittelstand wird international
Viele kleine und mittelständische Unternehmen in Pages24-Ländern betreiben keine eigene Firmenwebsite. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74091 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG"

Nürnberg (ots) - Marktplatz Mittelstand launcht Verzeichnisse in 11 weiteren Ländern. Damit baut das größte Mittelstandsportal Deutschlands seine internationale Präsenz deutlich aus.

Zusätzlich zum deutschen Portal www.marktplatz-mittelstand.de sind jetzt auch internationale Plattformen unter dem Namen Pages24 zu finden. Eine Übersicht über die bestehenden Pages24-Portale gibt es unter http://www.marktplatz-mittelstand.de/infocenter/auslandsportale.

Michael Amtmann, Geschäftsführer der Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG, freut sich über diesen Fortschritt: "Unser ständiges Ziel ist es, Anbieter und Kunden zusammenzubringen sowie insbesondere kleinen Firmen, Freiberuflern und Gewerbetreibenden zu einem höheren Bekanntheitsgrad und mehr Erfolg im Internet zu verhelfen. Mit dem Launch der Auslandsportale können wir dieses Ziel nun auch im internationalen Umfeld verfolgen."

Pages24 ist mittlerweile in Brasilien, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien und den USA vertreten. Weitere Portale, für Mexiko und die Türkei, befinden sich derzeit im Entstehungsprozess.

Noch 62% der türkischen KMU betreiben derzeit keine eigene Firmenwebsite. Über die Pages24-Detailseiten können die Kontaktdaten dieser Unternehmen zukünftig trotzdem schnell und übersichtlich gefunden werden. Im Gegensatz zu traditionellen Verzeichnisdiensten werden dabei auch die Social-Media-Profile angezeigt bzw. direkt verlinkt. Hierbei legt Pages24 ein besonderes Augenmerk auf die Darstellung auf mobilen Endgeräten. Schließlich nutzt ein Großteil der User in diesen Ländern das Internet über Smartphones & Co. Für die Gewerbetreibenden ist das ein echter Vorteil, denn z.B. in Frankreich, Italien und Brasilien, ist der Anteil der Unternehmen die noch nicht einmal über eine klassische Webpräsenz verfügen nach wie vor niedrig (s. Grafik).

Die Pages24-Portale unterstützen auf diese Weise vor allem kleine und mittelständische Unternehmen dabei ihre Internetpräsenz zu optimieren. So wird die Auffindbarkeit bei Google durch einen Verzeichniseintrag in vielen Fällen verbessert oder überhaupt erst ermöglicht. Potenzielle Kunden und kleine Firmen und Dienstleister finden so noch schneller zueinander.

Unternehmensinformation / Kurzprofil: www.marktplatz-mittelstand.de ist das Verzeichnis für kleine und mittelständische Unternehmen. Bereits seit 1999 ist Marktplatz Mittelstand eine feste Größe unter den B2B-Online-Portalen. Unternehmer können die Funktionen von www.marktplatz-mittelstand.de nutzen, um die Popularität ihres Unternehmens zu erhöhen, Neukunden zu gewinnen, das Ranking in Suchmaschinen zu optimieren, effektives Online-Marketing zu betreiben und interessante Kontakte zu anderen Unternehmern zu knüpfen. Marktplatz Mittelstand verzeichnet bereits über 430.000 Business-Einträge und ist damit das größte Mittelstandsportal in Deutschland. Zu Marktplatz Mittelstand gehören außerdem die Online-Plattformen www.unternehmer.de und www.vorlagen.de. Die Online-Portale von Marktplatz Mittelstand richten sich an Entscheider, Fach- und Führungskräfte in kleinen und mittelständischen Unternehmen, Selbständige, Freiberufler, Existenzgründer, Handelsvertreter sowie Vertriebs- und Verkaufsprofis.

Pressekontakt:

Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG
Stefania Volpe
Online-Marketing International
Pretzfeler Straße 7-11
D-90425 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911-37750-290
E-Mail: stefania.volpe@marktplatz-mittelstand.de



Das könnte Sie auch interessieren: