Landesbank Baden-Württemberg

MobilCom und Landesbank Baden-Württemberg beabsichtigen die Gründung der MobilBank
Handy als Bezahl-Terminal und Zugriff zum Wertpapier-Depot

Büdelsdorf (ots) - MobilCom und die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) beabsichtigen die Gründung der MobilBank - die weltweit erste Bank für mobile Zahlungs- und Wertpapierdienstleistungen. MobilCom stellt die Technologie und den Vertrieb, die LBBW ist für die banktechnische Abwicklung verantwortlich. Die MobilBank wird diese Dienstleistungen über Handys anbieten - zunächst über SMS und WAP und in seiner vollen Ausprägung im UMTS-Netz. Geplant ist, noch im ersten Halbjahr den Geschäftsbetrieb aufzunehmen. Ziel der MobilBank ist es, ausgewählte Finanzdienstleistungen dem Handy-Nutzer zur Verfügung zu stellen: mobile Zahlungssysteme (Mobile Payment) und mobiler Wertpapierhandel (Mobile Brokerage). Per Handy kann der Kunde jederzeit und an jedem Ort Zahlungen leisten, Transaktionen durchführen, Echtzeitbuchungen (Real-Time-Buchungen) veranlassen und Wertpapiere ordern oder verkaufen - mit höchstem Sicherheitsstandard. Alle Geschäftsvorfälle von Konto und Depot können per SMS bzw. WAP-Technologie mobil angeboten werden. "Damit bieten wir unseren Kunden einen echten Zusatznutzen mit einfacher Bedienung und kostengünstiger Abwicklung", so Gerhard Schmid, Vorstandsvorsitzender der MobilCom AG. "Mit der MobilBank erschließen wir uns ein wichtiges strategisches Geschäftsfeld und eine Basisanwendung für das UMTS-Zeitalter." Hans Dietmar Sauer, Vorstandsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg erklärt, dass die LBBW im Zugriff über mobile Zugangswege einen Zukunftsmarkt sehe, in dem sie sich frühzeitig positionieren wolle. "Die LBBW hat als erste deutsche Bank modernste Banktechnik entwickelt, die Real-Time-Buchungen ermöglicht - die zentrale Leistung im Rahmen von Mobile-Payment und Mobile-Brokerage." Das Joint Venture MobilBank - 51 Prozent MobilCom, 49 Prozent LBBW - verfügt über eine Vielzahl von Wettbewerbsvorteilen, die eine schnelle Erschließung des mobilen Bankdienstleistungsmarktes gewährleisten. MobilCom ist eines der führenden Telekommunikations-Unternehmen in Deutschland. Über 11 Millionen Kunden bilden eine breite Basis für die Dienstleistungen der MobilBank. Das umfassende Marketing Know-how und das Vertriebsnetz der MobilCom AG unterstützen die Vertriebsaktivitäten der MobilBank. Zusätzlich verfügt MobilCom über die entsprechende Erfahrung in der erfolgreichen, schnellen Umsetzung neuer Technologien. Die Landesbank Baden-Württemberg zählt mit einer Bilanzsumme von 257 Milliarden Euro zu den deutschen Top-Ten Banken. Sie ist Universal- und internationale Geschäftsbank mit Niederlassungen in allen drei Zeitzonen. Die LBBW bietet hervorragende Kompetenz im Finanzgeschäft in ganz Europa sowie in ihren 230 Filialen in Baden-Württemberg und verfügt über eines der modernsten Bankensysteme, das die Anforderungen von mobilem Banking erfüllt. Auf der CeBIT 2001 werden die Möglichkeiten der mobilen Zahlungs- und Aktiendienstleistungen erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. ots Originaltext: Landesbank Baden-Württemberg / MobilCom AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Fragen beantworten wir gern: MobilCom AG, Unternehmenskommunikation: Matthias Quaritsch, Stefan Arlt Tel.: 04331 / 69 1038 od. - 69 1175 Fax: 04331 / 69 2888; E-Mail:pr@mobilcom.de Landesbank Baden-Württemberg, Presse und Information: Melanie Kleinau Tel.: 0711 / 127 - 64 30 Fax: 0711 / 127-64 34, E-Mail: presse@lbbw.de Original-Content von: Landesbank Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: