Gruner+Jahr, art

Mini-Computer erobern das Museum

Hamburg (ots) - Mit dem Einsatz der Persönlichen Digitalen Museums-Assistenten PDMA(r) hat im NRW-Forum Kultur und Wirtschaft Düsseldorf eine neue Ära der Besucherführung begonnen. Für das Publikum stehen dort Information und Unterhaltung gleichwertig nebeneinander. Wie die Kleincomputer in der Praxis funktionieren, kann während der "Art Cologne" auch am Stand des Kunstmagazins art (OG F36) ausprobiert werden. Exklusiv für die Messe wurde die Bildbefragung - eine der populärsten Rubriken von art - in multimediale Form gebracht und auf die PDMAs übertragen: Ernst Ludwig Kirchners expressionistisches Gemälde "Potsdamer Platz" von 1914 (siehe art 7/2001). Vor einer Reproduktion in Original-Größe können Besucher intuitiv und spielerisch per Fingerklick alles Wissenswerte erfahren: Die PDMAs enthalten Sprechtexte, Vergleichsbilder, Fotos und Filmmaterial. art und NRW-Forum setzen damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort, die im vergangenen Sommer mit der Transformation des Ausstellungskalendariums "ExpoFinder" von art-Online in die PDMAs begonnen hatte. Die Möglichkeiten der Mini-Computer sind noch keineswegs ausgeschöpft, ab 2002 werden sie auch Verbindung zum Internet haben. Werner Lippert (NRW-Forum) steht während der gesamten Messedauer täglich von 15 bis 16 Uhr für Fragen zur Verfügung. Pressetermine: Dienstag, 30. Oktober, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr, Halle 2.2, OG, Stand F36 ots Originaltext: art Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Werner Lippert (NRW-Forum) und Gunder Clauß (art) Telefon: 0221-2845367 Für Rückfragen und Belege: Gruner + Jahr AG & Co. Druck- und Verlagshaus Hamburg Gabriele Pfau ART - Presse und Information e-mail: pfau.gabriele@geo.de Telefon: (040) 3703-2157 Telefax: (040) 3703-5748 Am Baumwall 11 Postfach 20444 Hamburg Original-Content von: Gruner+Jahr, art, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, art

Das könnte Sie auch interessieren: