Gruner+Jahr, art

Was hat sich Peter Paul Rubens gedacht? - art erklärt in neuer Serie "Meilensteine" Bildbedeutungen von großen Werken der Kunst

Hamburg (ots) - Es war wohl die beliebteste Rubrik in der Geschichte des Kunstmagazins art: In der "Bildbefragung" erklärten die Kunstexperten Rose-Marie und Rainer Hagen von der ersten Ausgabe an Meisterwerke im Detail; im November 2009 lief die Reihe nach 30 Jahren aus. Für die neueste art-Ausgabe hat die Redaktion ein neues Format entwickelt, in dem von nun an die großen Meisterwerke mit bewährter Genauigkeit erklärt werden. Zugleich ist die Rubrik aber offen für moderne und zeitgenössische Werke. Die Reihe "Meilensteine" beginnt in dem aktuellen Heft mit einem Beitrag zum Rubens-Gemälde "Die Folgen des Krieges". In der nächsten Ausgabe folgt mit Gerhard Richter ein Klassiker der Gegenwartskunst.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
art Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail presse@art-magazin.de
Internet www.art-magazin.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, art, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, art

Das könnte Sie auch interessieren: