Escon Marketing GmbH

euroclassics Pferde-Festival - ein Fest für Fans des Sport im Viereck

Emstek (ots) - Bremen - Dressursport hat einen hohen Stellenwert beim euroclassics Pferde-Festival vom 26. Februar bis zum 7. März: Sichtbar wird das bereits mit dem Fiale des Dressur-Cups der Öffentliche Versicherungen Bremen am Samstag, dem 27. Februar und es setzt sich fort ab dem zweiten Wochenende der euroclassics mit der letzten Qualifikationsetappe der internationales Serie Meggle Champions am Sonntag vor dem Finale sowie der Grand Prix Kür als Teil der systaic Sonderwertung am Samstag. Das Betätigungsfeld ist breit gefächert und bietet in Bremen Nachwuchsreitern und Vereinsmannschaften ebenso eine Bühne wie den international renommierten Reiterinnen und Reitern. Das Finale des ÖVB Dressur-Cups ist ein Glanzlicht für die Jungtalente des Pferdesportverbandes Bremen. Die besten Teilnehmer der Qualifikationen treten in Bremens internationale Arena am Samstag dem 27. Februar zur Dressurreiterprüfung Kl. L an. Die große Bühne verlangt Reitern und Pferden gute Vorbereitung und Nervenstärke ab und darauf kommt es ja auch im großen Sport an. Das Programm bietet insbesondere am 27. Februar die ganze Palette von Nachwuchsprüfungen, von der Pony-Dressurprüfung Kl. A bis zum Finale der Vereinsmannschaften in einer Dressurprüfung Kl. A. Ein echtes "Sahnehäubchen" stellt die neunte und damit letzte Finalchance der internationalen Serie Meggle Champions im Grand Prix Special - dem Meggle-Preis - am Sonntag, dem 7. März ab 10.00 Uhr dar. In Bremen werden die letzten drei Tickets für das mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Finale der hochkarätigen Serie im Rahmen des Signal Iduna Cups in Dortmunds Westfalenhallen vom 18. bis 21. März vergeben. Schon jetzt ist klar - das wird ein Weltklasse-Ereignis! Schon einen Tag zuvor wird die systaic Trophy in der Grand Prix Kür ab 12.30 Uhr entschieden. Die Tänzer im Viereck haben durch das Engagement der Solarenergie-Experten, die Chance in einer Sonderwertung am Ende des Jahres in Frankfurt mit herausragenden Leistungen Sonderprämierungen zu erreichen. Pressekontakt: ESCON-Marketing GmbH -Abteilung Presse- Tel.: 04473 / 9411-140 presse@escon-marketing.de Original-Content von: Escon Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: