IKK e.V.

Verliebt in das eigene Geschlecht! IKK - Live Chat für Jugendliche zum Thema Homosexualität am 15. Mai 2002 unter ikk-spleens.de

Bergisch Gladbach (ots) - Viele Jugendliche, die bemerken, dass sie schwul oder lesbisch sind, haben Angst, sich offen dazu zu bekennen. Auch wenn heutzutage der selbstverständliche Umgang mit Homosexualität und das Outing leichter scheinen als früher, sind für den einzelnen Jugendlichen doch viele Unsicherheiten und Fragen damit verbunden: Wie werden meine Eltern und Freunde reagieren? Werden sie mich weiter mögen? Bekomme ich dadurch Probleme in der Schule oder am Arbeitsplatz? An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu bekommen? Die IKK bietet euch die Möglichkeit, in einem Live Chat am 15. Mai 2002 alle Fragen zu stellen. Unter www.ikk-spleens.de könnt ihr von 18.00 bis 21.00 Uhr alles fragen, sagen und diskutieren, was euch auf der Seele liegt. Natürlich sind auch andere Fragen erlaubt! Zoff mit Freunden oder der Familie? Ärger in der Schule? Die Spleens-Experten stehen Rede und Antwort. Für alle, die vielleicht in der Zeit des Chats ein Date haben oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen können, ist auch gesorgt. Fragen können per E-mail geschickt werden, die Antwort ist garantiert. - Diese Pressemeldung finden Sie auch im Internet unter www.ikk.de ots Originaltext: IKK Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressesprecher Joachim Odenbach Tel.: (0 22 04) 44-1 11 Fax.: (0 22 04) 44-4 55 Oder (0 22 04) 44-3 55 E-Mail: joachim.odenbach@bv.ikk.de Internet: www.ikk.de E-Mail: ikk-bundesverband@bv.ikk.de Original-Content von: IKK e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: