Hamburger Akademie für Fernstudien

Neuer Fernlehrgang "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" mit Präsenzunterricht und Prüfung in Hamburg
Kooperation der Hamburger Akademie für Fernstudien mit der Staatlichen Abendwirtschaftsschule Hamburg

Hamburg (ots) - An der Hamburger Akademie für Fernstudien startet ab sofort der neue Fernlehrgang "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in". Der Lehrgang vermittelt in Kooperation mit der renommierten Staatlichen Abendwirtschaftsschule Hamburg betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen, die für leitende Aufgaben in der Wirtschaft und Verwaltung erforderlich sind.

"Dieser Fernlehrgang in Kooperation mit der Abendwirtschaftsschule ist in Hamburg einmalig. Durch den Präsenzunterricht und die Prüfung in der Hansestadt ist der Abschluss gerade für Teilnehmer aus dem norddeutschen Raum sehr attraktiv", sagt Anno Stockem, Geschäftsführer der Hamburger Akademie für Fernstudien. Der Lehrgang bietet optimale Studienmöglichkeiten für Menschen, die sich neben ihrem Beruf für eine kaufmännische Führungsposition weiterqualifizieren wollen, denen aber die Zeit fehlt, mehrmals die Woche an festen Unterrichtsterminen teilzunehmen. Die Abschlussprüfung wird an der Staatlichen Abendwirtschaftsschule in Hamburg abgenommen; auch die vorbereitenden Präsenzphasen finden in Hamburg statt.

Die Staatliche Abendwirtschaftsschule Hamburg (AWS) gehört zu den ältesten Bildungsinstitutionen in Hamburg. Der Leiter der AWS, Dieter Schrader, freut sich über die Initiative der Hamburger Akademie: "Wir sind traditionell eine Abendschule mit Präsenzunterricht. Jetzt können auch Teilnehmer, denen das Lernen vor Ort aus beruflichen oder privaten Gründen nicht möglich ist, ihren Abschluss als "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" erwerben." Dieser Abschluss ist der höchste, nicht akademische Abschluss als Betriebswirt/in. Weitere Informationen zur Studiendauer, den Voraussetzungen, den Spezialisierungsgebieten etc. gibt es unter www.akademie-fuer-fernstudien.de

Die Hamburger Akademie ist ein Unternehmen der Klett-Gruppe und gehört zu den größten Fernlehrinstituten in Deutschland. Das Institut ist Mitglied im Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. Alle Lehrgänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zertifiziert.

Pressekontakt:

Johannsen+Köhler Kommunikation, Börsenbrücke 5/7, 20457 Hamburg
Tel.: 0 40/37 50 32 30, Fax: 0 40/37 50 32 37, E-Mail:
vera.koehler@jk-kommunikation.de

Original-Content von: Hamburger Akademie für Fernstudien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburger Akademie für Fernstudien

Das könnte Sie auch interessieren: