gesund leben-Apotheken

Große Fieberthermometer-Austauschaktion in gesund leben-Apotheken gestartet

Stuttgart (ots) - Deutsche Haushalte quecksilberfrei zu machen ist das Ziel einer Aktion der gesund leben-Apotheken, mit logistischer Unterstützung durch die Stuttgarter GEHE Pharma Handel GmbH. Unter dem Motto "gesund leben im Haushalt - Deutschland im Tauschfieber" können quecksilberhaltige Fieberthermometer in den teilnehmenden Apotheken für je einen Euro durch digitale Geräte ersetzt werden. Hintergrund ist eine Richtlinie der Europäischen Union zur "Beschränkung des Inverkehrbringens gewisser quecksilberhaltiger Messinstrumente", die ab dem 1. Januar 2009 den Verkauf von Quecksilberthermometern verbietet. Die gesund leben - Apotheken findet man im Internet unter www.apotheke.com , die teilnehmenden Apotheken erkennt man am Aktionsplakat. Den Aktionszeitraum bestimmt jede Apotheke selbst.

Bei einem Pilotversuch in der Stadt-Apotheke 52 im Ärztehaus Fellbach bei Stuttgart wurden in nur zweieinhalb Wochen ca. 700 Quecksilberthermometer ausgetauscht. "Wir haben den Kunden die alten Thermometer durch digitale Geräte zu einem symbolischen Preis von einem Euro ersetzt und das giftige Schwermetall ordnungsgemäß entsorgt", berichtet Apotheker Thomas Leiter. Der Anstoß dazu kam aus dem Nachbarland Österreich, wo die Umtauschaktion bereits im Oktober 2007 erfolgreich mit der Hilfe des GEHE-Schwesterunternehmens Herba Chemosan AG durchgeführt wurde.

Dem Aufruf des Umweltministeriums und der Apothekerkammern waren seinerzeit Hunderttausende Österreicherinnen und Österreicher gefolgt und hatten im Aktionszeitraum von nur 15 Tagen rund 1 Million Quecksilberthermometer in die Apotheken gebracht. So konnte etwa eine Tonne des giftigen Schwermetalls aus den österreichischen Haushalten geholt werden. Umweltminister Josef Pröll sprach von der "erfolgreichsten umwelt- und abfallpolitischen Aktion Österreichs" und lobte den wichtigen Beitrag der Apotheken zur Gesundheit der Österreicher.

Die gesund leben-Kooperation wurde 2004 von GEHE gegründet. Heute bilden 34 Hersteller von Gesundheitsprodukten und Gesundheitsdienstleistungen und rund 2600 inhabergeführte Apotheken deutschlandweit den Kern der Partnerschaft.

Pressekontakt:

Michael Brinkert, Pressesprecher, Tel. 0711-57719-573,
Fax: 0711-57719-759, GEHE Pharma Handel GmbH, Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit, Neckartalstraße 131, 70376 Stuttgart,
E-mail: michael.brinkert@gehe.de, Internet: www.gehe.de

Original-Content von: gesund leben-Apotheken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: gesund leben-Apotheken

Das könnte Sie auch interessieren: