L'Oréal Paris

Deutscher Mediapreis 2017 für L'Oréal Paris und die junge Adalliance
Konsumentinnen machen integrierte Bertelsmann-Kampagne für PERFECT MATCH zur erfolgreichsten Relancierung in Deutschland

Düsseldorf (ots) - In einem Test kreierten die Bertelsmann-Vermarktungen IP Deutschland und Gruner & Jahr EMS für L'Oréal Paris "Perfect Match" eine integrierte Empfehlungskampagne: Make-up-Testerinnen wurden über alle Bertelsmann-Kanäle online wie offline gewonnen und über die eigens geschaffene Consumer Plattform "Markenjury" zum aktiven Austausch über das Produkt inspiriert.

Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen L'Oréal Paris und dem Medienkonzern wird nun mit dem Deutschen Mediapreis belohnt.

Eva LEIHENER-STEFAN, Geschäftsleiterin L'Oréal Paris, freut sich: "In diesem Test wurden unsere Erwartungen weit übertroffen. 15.000 Frauen haben sich beworben. Insgesamt fanden nahezu 800.000 Gespräche über Perfect Match zwischen den Frauen statt." Und Andreas NEEF, Mediadirektor L'Oréal D/A/CH, betont: "Das ist ein eindrucksvoller Beleg für unsere neue kanalübergreifende Zusammenarbeit mit den Publishern. Heute inspirieren wir Konsumentinnen über integrierte Kampagnen und verknüpfen Reichweite, Relevanz und Performance. Ich bin froh, dass die AdAlliance uns interdisziplinär berät und moderne Konzepte für uns erstellt."

Social Media & Influencer Marketing in der Aufrufphase steigern Kaufbereitschaft um mehr als 150 Prozent

In der Aufrufphase wurden die Frauen von zwei Bloggerinnen des Fashion- und Beauty-Portals BLOGWALK.de auf die Kampagne aufmerksam gemacht. Sie riefen in einem Tag-on auf allen IP-Sendern dazu auf, sich unter www.mein-perfect-match.de als Testerin zu bewerben. Der Spot schloss sich unmittelbar an den klassischen Perfect Match-Spot mit Heike Makatsch an. Im Anschluss luden Advertorials auf sämtlichen Online- und Mobile-Angeboten der teilnehmenden Medienmarken zum Mitmachen ein.

Empfehlungsquote von 94 Prozent in der Testphase

In der anschließenden Testphase erhielten die 5.000 Testerinnen eine Markenjury-Box mit den Perfect Match-Produkten zum Ausprobieren und Weiterschenken. Flankiert würde diese Phase durch Advertorials in ausgewählten Titeln des G+J Portfolios. In der BARBARA, GALA, GRAZIA und COUCH kamen zudem AdSpecials in Form von Sachets und einer Hautabgleichkarte für die haptische Auseinandersetzung mit dem Produkt zum Einsatz.

87 Prozent der Testerinnen gaben daraufhin an, sie würden sich das Make-up auch selbst kaufen, 94 Prozent empfahlen es weiter. Perfect Match hat 2016 als klare Nr 1 Foundation mit einem Wachstum +26% abgeschlossen und wuchs damit über viermal so schnell wie der Markt.

L'Oréal Paris ist eine Marke der L'Oréal-Gruppe, dem weltweit führenden Kosmetikunternehmen. Die Gruppe verfügt über ein Markenportfolio von 32 internationalen, sich ergänzenden Marken. International führend in der Kosmetik steht L'ORÉAL PARiS mit seinen innovativen Produkten für Forschungs-Kompetenz auf höchstem Niveau. Die hochwertige Premiummarke im Massenmarkt ist mit der Dekorativen Kosmetik, Haut- und Haarpflege, Styling, Coloration und Männerpflege inklusive Dusche und Deodorants in fast allen Segmenten präsent. Mit ihren international und national bekannten Botschaftern inspiriert die Marke unterschiedliche Zielgruppen mit Glanz und Glamour. Die deutschen Botschafter Iris Berben, Heike Makatsch, Lena Meyer-Landrut und Wotan Wilke Möhring stehen für Nahbarkeit zum deutschen Konsumenten.

Pressekontakt:

L'Oréal Paris in Deutschland
Heike Leder, Head of Communications & Influencing
Mail to: heike.leder@loreal.com
Tel.: +49 -211-4378-381
Original-Content von: L'Oréal Paris, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: L'Oréal Paris

Das könnte Sie auch interessieren: