CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Dispo-Ablösung durch Ratenkredit spart über 300 Euro

München (ots) - Umschuldung lohnt sich für jeden: im Schnitt 336 Euro sparen / Ratenkredit führt Verbraucher diszipliniert aus der Verschuldung

Die Ablösung eines teuren Dispositionskredites durch einen günstigeren Ratenkredit lohnt sich für jeden. Verbraucher, die ihr um 3.000 Euro überzogenes Girokonto mit einem über CHECK24.de abgeschlossenen Ratenkredit ausgleichen, sparen im Schnitt 336 Euro.*)

"Ein Ratenkredit führt Verbraucher diszipliniert aus der Dispo-Verschuldung", sagt Christian Nau, Geschäftsführer Finanzen beim Vergleichsportal CHECK24.de. "Durch die geringeren Zinsen liegt das Sparpotenzial einer Umschuldung bei mehreren hundert Euro."

Umschuldung lohnt sich: Dispo-Ablösung durch Ratenkredit spart durchschnittlich 336 Euro

Wenn Bankkunden den Dispositionskredit ihres Kontos nutzen, berechnen ihnen die Institute dafür im bundesweiten Schnitt einen Zinssatz von 9,91 Prozent jährlich.**) Verbraucher, die über CHECK24.de einen Ratenkredit abgeschlossen haben, zahlen dagegen durchschnittlich einen Effektivzinssatz von 2,65 Prozent. Verbraucher sparen bei der Umschuldung ihres Dispos durch den niedrigeren Zinssatz des Ratenkredites bundesweit im Schnitt 336 Euro. In den westlichen Bundesländern liegt die mögliche Ersparnis mit 338 Euro etwas höher als im Osten (330 Euro).

Beispielrechnung: Ablösung eines Dispositionskredites durch einen Ratenkredit

Kosten Dispokredit     Ø Effektivzins in D     Ø Gesamtkreditbetrag
                                                                     
                         9,91%                   3.458,88 EUR


Kosten Ratenkredit   Ø Effektivzins  Ø Gesamtkredit-   Ø Ersparnis
                     Ratenkredit     betrag          d. Dispoablösung

Ø Westen                 2,61%       3.120,79 EUR         338,09 EUR
Ø Osten                  2,79%       3.129,12 EUR         329,76 EUR
Ø Männer                 2,54%       3.117,55 EUR         341,33 EUR
Ø Frauen                 2,87%       3.132,82 EUR         326,06 EUR
Durchschnitt bundesweit  2,65%       3.122,64 EUR         336,24 EUR 

Quelle: CHECK24 (https://www.check24.de/kredit/; 089-24 24 11 24); Angaben ohne Gewähr, Stand: 17.08.2016

Frauen schließen Ratenkredite über CHECK24.de durchschnittlich zu einem höheren Zinssatz ab als Männer: Durchschnittlich beläuft sich der abgeschlossene Effektivzins bei Männern auf 2,54 Prozent, bei Frauen liegt er 13 Prozent höher (2,87 Prozent eff. p. a.). Das Sparpotenzial bei einer Dispo-Ablösung unterscheidet sich dadurch um rund 15 Euro - ist aber trotzdem bei beiden Geschlechtern hoch (326 Euro bzw. 341 Euro).

Regelmäßige Rückzahlung bei Ratenkredit sorgt für Kostendisziplin

Ein Ratenkredit führt Verbraucher durch regelmäßige Zahlungsverpflichtungen diszipliniert aus der Verschuldung. Denn Kontoinhaber, die ein überzogenes Girokonto mit einem Ratenkredit ablösen, müssen monatlich festgelegte Raten tilgen. Durch die niedrigeren Zinssätze sparen Kunden zusätzlich mehrere hundert Euro.

*)Beispielrechnung für einen Ratenkredit über 3.000 Euro mit einer 
Laufzeit von 36 Monaten. Der Vergleich setzt die durchschnittlich in 
Deutschland erhobenen Zinsen für einen Dispositionskredit in Relation
zu den durchschnittlichen Effektivzinsen, die CHECK24-Kunden für 
einen Ratenkredit zur Ablösung eines Dispos in gleicher Höhe zahlen. 
Der Effektivzins ist auf zwei Nachkommastellen gerundet. 
Berücksichtigt wurden alle zwischen April 2015 und März 2016 über 
CHECK24.de abgeschlossenen Ratenkredite mit Verwendungszweck 
Ausgleich Dispo oder zur freien Verwendung und einer Kreditsumme 
zwischen 1.000 Euro und 5.000 Euro. Zur besseren Vergleichbarkeit 
wurden Dispo- und Ratenkredit im Beispiel mit fixen monatlichen Raten
getilgt. Weitere Infos unter 
https://www.check24.de/kredit/publikationen/zinsen-dispo-ratenkredit/
**)Durchschnittlicher Zinssatz Dispokredit in Deutschland: 9,91 
Prozent eff. p. a.; Quelle: Finanztest (09/2016), 
http://ots.de/ekfhV, aufgerufen am 17.08.2016 

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik & Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstalter. CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 800 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt CHECK24:

Katharina Reichel, Public Relations Managerin, Tel. +49 89 2000 47 
1174, katharina.reichel@check24.de
Daniel Friedheim, Head of Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170,
daniel.friedheim@check24.de
Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: