ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Deutscher Fernsehpreis 2012: Sieben Nominierungen für Stars und Produktionen der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Unterföhring (ots) - Unterföhring, 18. September 2012. Mit insgesamt sieben Nominierungen gehen die Sender SAT.1 und ProSieben am 2. Oktober 2012 ins Rennen um den Deutschen Fernsehpreis - darunter allein fünf für SAT.1, eine für ProSieben sowie eine für die gemeinsame Mission "The Voice of Germany" (SAT.1 und ProSieben) in der Kategorie "Beste Show". Ebenfalls in der Kategorie "Beste Show" nominiert ist "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" (ProSieben). Der Deutsche Fernsehpreis: "Ob Quiz, Castingformat oder aberwitzige Action-Weltreise, die Show hat sich weiterentwickelt und mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben sich zwei durch geknallte Sympathieträger an die Spitze gesetzt"*. "Hannah Mangold & Lucy Palm" (SAT.1) kann gleich zweimal auf eine Trophäe hoffen: Hauptdarstellerin Anja Kling überzeugte die Jury und ist als "Beste Schauspielerin", der Krimi selbst ist in der Kategorie "Bester Fernsehfilm" nominiert. Martina Hill hat "im vergangenen TV-Jahr die Comedy-Szene bereichert"* und erhält für ihre diversen Rollen in "Knallerfrauen" (SAT.1) eine Nominierung für die "Beste Comedy". Superbulle Henning Baum brillierte in der "noch besseren dritten Staffel"* von "Der letzte Bulle" (SAT.1), die als "Beste Serie" nominiert ist. Außerdem hat das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" eine Chance auf den Deutschen Fernsehpreis 2012. Das TV-Erfolgsformat, das am 1. Oktober 2012 sein 25-jähriges Jubiläum feiert, ist für den Publikumspreis 2012 nominiert. Noch bis 2. Oktober 2012, 14.00 Uhr, können die Zuschauer im Internet unter www.deutscherfernsehpreis.de und telefonisch abstimmen. Die Fans des SAT.1-Frühstücksfernsehens wählen die 0137-111220-3.** Online und per Telefon kann jeweils eine Stimme abgegeben werden.

Alle Preisträger werden bei der abendlichen Gala am 2. Oktober 2012 in Köln bekanntgegeben.

* Zitiert aus der Pressemitteilung des Deutschen Fernsehpreises vom 18.09.2012. ** Jeder Anruf kostet 14 Cent aus dem Festnetz der Telekom. Mobilfunkpreise können abweichen.

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Dagmar Brandau Kommunikation/ PR Unternehmenskommunikation Tel.: +49 (89) 9507-2185 dagmar.brandau@prosiebensat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: