ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

ProSiebenSat.1-Sender brachten mehr Erst- und Jungwähler an die Wahlurnen

Unterföhring (ots) - Mit Stars bewegen, Verantwortung übernehmen: erfolgreicher Wahlkampf für den Wahlkampf der deutschen Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe. Promis wie Bastian Schweinsteiger, Stefan Raab, Sonya Kraus, Kai Pflaume oder Sara Nuru riefen vor der Bundestagswahl 2009 in einer großen TV-Kampagne in SAT.1, ProSieben, kabel eins und N24 Erst- und Jungwähler zum Gang zur Wahlurne auf - mit Erfolg, bestätigt von forsa.! Die repräsentative forsa.-Studie im Auftrag der SevenOne Media sowie die jetzt veröffentlichten, offiziellen Zahlen des Bundeswahlleiters zur Wahlbeteiligung ("Repräsentative Bundestagswahlstatistik 2009") zeigen, dass die Wahlbeteiligung bei 18-49jährigen Kennern der "Geh wählen!"-Kampagne mit 73 Prozent merkbar über dem Durchschnitt (67,4 Prozent) lag. Besonders die Jungwähler zwischen 18 und 29 Jahren nahmen verstärkt ihre Verantwortung wahr. Bei denjenigen, die die Kampagne kannten, war die Wahlbeteiligung knapp 8 Prozent höher als bei den Nichtkennern. Andreas Bartl, Vorstand German Free TV der ProSiebenSat.1 Group: "Ich freue mich sehr, dass es uns mit dieser Kampagne gelungen ist, mehr Erst- und Jungwählern ihre Verantwortung bewusst zu machen und zum Urnengang zu bewegen!" Quelle: forsa / SevenOne Media, Basis: 3 Wellen, 1001 bis 1003 Befragte [18-49], September 2009 Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Petra Fink SVP Kommunikation/PR & Business Development Tel: 089-9507-1176 Petra.Fink@ProSiebenSat1.com Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: