ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Der RED NOSE DAY 2009: Zum ersten Mal mit Unterstützung von SAT.1, ProSieben, kabel eins und Portal für kreative Spendenaktionen

    Unterföhring (ots) - Senderpower hoch drei. Der RED NOSE DAY wird in diesem Jahr von SAT.1, ProSieben und kabel eins unterstützt. Außerdem neu: Das RED NOSE DAY-Helpedia-Portal. Dort kann sich jeder als Unterstützer kostenlos anmelden und Spendenaktionen zugunsten des RED NOSE DAY starten. Erlaubt ist grundsätzlich alles, was zum Erfolg führt. Zum Portal gelangt man direkt über www.rednoseday.de.

    Bereits jetzt ein herzliches Dankeschön an die Kollegen von kabel eins: Seit dem 19. Oktober 2009 rufen die Spitzenköche zwei Wochen lang beim "Das Fast Food-Duell" zum Spenden auf. In diesem Zeitraum hat jeder Anrufer der Spendenhotline die Möglichkeit, einen kulinarischen Besuch von Ole Plogstedt, Björn Freitag oder Frank Rosin zu gewinnen und sich von einem von ihnen zuhause bekochen zu lassen. Außerdem stellt der kabel eins-"Immobilienfürst", Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein, eine original Michael Jackson Jacke aus seinem persönlichen Besitz zur Verfügung, die im Zeitraum vom 4. bis 11. November 2009 unter den Anrufern der Spendenhotline verlost wird.

    SAT.1 stellt vom 9. bis 12. November 2009 je eine der vier unterstützten Charitiy-Organisation im "Frühstücksfernsehen" vor - jeweils mit prominentem Paten.

    ProSieben zeigt am 12. November 2009 während des ganzen Tages Live-Schalten mit Sonya Kraus, in denen sie prominente Kollegen zu originellen Spendenaufrufen ermutigt und die Zuschauer zum Spenden motiviert.

    Kindern helfen! Der RED NOSE DAY unterstützt auch in diesem Jahr nur  Kinderhilfsorganisationen - mehr Informationen über die Organisationen unter www.rednoseday.de.

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Susanne Lang
Unternehmenskommunikation  
Stell. Unit-Leitung
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1183 - Fax -91183
Susanne.Lang@ProSiebenSat1.de

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: