ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

German Free TV-Sendergruppe und Drehbuchakademie Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) realisieren mit Producers at Work drei "Masterclass"- Komödien

    Unterföhring/ Berlin (ots) - Erstmals haben die German Free TV-Sendergruppe (Sat.1, ProSieben, kabel eins, N24) und die Drehbuchakademie Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) im letzten Jahr eine Masterclass "Komödie" durchgeführt - mit Erfolg! Zwei Drehbücher und ein Treatment der dort entstandenen, insgesamt sieben Stoffideen à 90 Minuten wurden zu branchenüblichen Konditionen angekauft und werden im kommenden Jahr von Producers at Work ("Anna und die Liebe") bis zur Drehreife entwickelt. Die Produktionsfirma und GFTV hatten gemeinsam mit der Drehbuchakademie und einer Anfangsinvestition von jeweils 10.000 Euro die Masterclass ins Leben gerufen. Geleitet wurde diese von der renommierten Autorin Kit Hopkins ("Irren ist männlich"), begleitet von Jochen Ketschau, verantwortlicher Redakteur Content Fiction in der German Free TV Holding GmbH, sowie Nina Philip, Producerin bei Producers at Work.

    Joachim Kosack, Senior Vice President Fiction der German Free TV Holding GmbH: "Die Masterclass-Kooperation mit der dffb ist eine großartige Sache! In nur einem halben Jahr entstanden alleine sieben Projekte, teilweise bis zur Drehbuchreife. Wir haben den Studenten dabei bewusst viel kreativen Freiraum gelassen. Herausgekommen sind tolle Projekte, die die richtige Mischung aus Selbstbezug und Breitenwirksamkeit haben. Im kommenden Wintersemester werden wir das Projekt fortführen."

    Jochen Brunow, Leiter der Drehbuchakademie der dffb: "Wir freuen uns über diesen außerordentlichen Paketdeal, denn er bestätigt nicht nur unser Ausbildungskonzept, sondern zeigt auch, dass unsere Studenten ein großes künstlerisches Potential als Erzähler haben. Nicht umsonst gilt die Komödie als Königsklasse des Drehbuch¬schreibens. Und es freut uns natürlich besonders, dass wir dieses Konzept durch die Fortführung des Engagements der Sendergruppe verstetigen können und schon in zwei Wochen die nächste Masterclass starten kann."

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Petra Fink
SVP Kommunikation/PR
Tel. 089-9507-1176
Petra.Fink@ProSiebenSat1.com

Deutsche Film- und
Fernsehakademie Berlin (dffb)
Jochen Brunow
Leiter der Drehbuchakademie
Tel: 030-25759-296
brunow@dffb.de

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: