Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Rückverfolgbarkeit von Andechser Produkten: Neue Internetseite mit 100% Transparenz

Andechs (ots) -

   Andechser Molkerei: 100% Produkt-Transparenz! 

Milch von Kuh Berta, Jogurt von Kuh Rosa?

Als erste in Deutschland: die Andechser Molkerei Scheitz bietet für ihre ANDECHSER NATUR® Milchprodukte die öffentliche Rückverfolgbarkeit der verwendeten Rohstoffe an bis hin zum Bio-Milchlieferanten!

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat es die Andechser Molkerei Scheitz geschafft: die "Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte" können nun nicht nur Experten, sondern auch alle VerbraucherInnen nachvollziehen! Was konkret heißt: jedermann kann ab sofort bei vielen ANDECHSER NATUR® Milchprodukten nachschauen, woher seine Bio-Trinkmilch, sein Bio-Kefir, sein Bio-Jogurt oder seine Bio-Butter letztlich stammt!

Möglich ist das jetzt mit Hilfe des Internets, eines PC und der Andechser Molkerei-Homepage www.andechser-molkerei.de ! Der Button "Da kommt's her!" macht's allen kinderleicht! Nur wenige Klicks sind dazu nötig! Auswahl Produkt, Eingabe des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD): schon zeigt sich ein wunderschönes Bild des Bio-Milchbauernhofs, ein Portrait seiner Bewohner, dazu ein detaillierter 'Steckbrief'. "Um diese konkrete Rückverfolgbarkeit der ANDECHSER NATUR® Produkte jetzt unseren Verbrauchern so anzubieten, haben wir mit unseren Milchlieferanten gesprochen und sie für die Idee der Produkt-Transparenz sofort gewonnen!" Barbara Scheitz, Geschäftsführerin der Andechser Molkerei Scheitz, freut sich, dass diese "Vertrauensoffensive, die Darstellung von Produkttransparenz und -sicherheit für unsere Kunden" zum 100. Jahresjubiläum der Molkerei geglückt ist. Auch wenn in EU-Vorschriften die Rückverfolgbarkeit der Produkte für alle Betriebe und deren Kontrolleure festgelegt sind: "Diese Umsetzung von internen Kontrollketten in eine attraktive Darstellung für Endverbraucher hat es bisher noch nicht gegeben!"

Von jeder gelieferten Tagesmilchmenge der einzelnen Bauernhöfe werden bereits bei ihrer Annahme Proben gezogen, dokumentiert und unverzüglich im Labor untersucht. Die Milchsammelkontingente werden an die Molkerei geliefert, den jeweiligen Produktlinien zugeordnet und zu ANDECHSER NATUR® Milchspezialitäten verarbeitet. Da die jeweiligen Betriebsabläufe der Andechser Molkerei Scheitz standardisiert sind, können im Internet auch einzelne Produktionsschritte beschrieben und teils auch in Video-Clips visualisiert werden. Die betriebsinterne Dokumentation der einzelnen Verarbeitungsvorgänge bis hin zur Verpackung und Auslieferung wird für den Verbraucher kompakt zusammengefasst im MHD, das auf der jeweiligen Verpackung aufgedruckt ist - und das nun zum "Passwort" seiner Abfrage wird! Bei der Rückverfolgbarkeit der ANDECHSER NATUR® Produkte für interessierte VerbraucherInnen wird aus Gründen des Datenschutzes stellvertretend für jeweils etwa 10 Bio-Bauern als Repräsentant ein Bio-Bauer aus der jeweiligen Bezugsregion vorgestellt. Ihr aktuelles Internet-Angebot wird die Andechser Molkerei, die als "Öko-Pionier" ihrer Branche gilt, noch erweitern.

Für Journalisten gibt es im neuen passwortgeschützten Presseportal der Andechser Molkerei Scheitz die Möglichkeit aktuelle Presseerklärungen direkt auf den PC zu laden. Melden Sie sich gleich an unter www.andechser-molkerei.de !

Pressekontakt:

Allgemeine Informationen, individuelle Vorführung, Interview-Partner,
Bildmaterial (siehe unten) usw. bitte anfordern bei:

Andechser Molkerei Scheitz GmbH
Frau Lena Schmitz
Biomilchstraße 1
82346 Andechs
Tel.: 08152-379-100
Fax: 08152-379-509
E-Mail: lena.schmitz@andechser-molkerei.de

Original-Content von: Andechser Molkerei Scheitz GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: