Mars Petcare Deutschland

Freiwilliger Rückruf von Pedigree Produkten
Betroffen sind ausschließlich die Pedigree Varietäten: 'mit 5 Sorten Fleisch' und 'mit Herz, Leber & Pansen' in 400g und 820g Dosen

Verden (ots) - Mars Petcare Deutschland kündigt heute den freiwilligen bundesweiten Rückruf von zwei Varietäten der Marke Pedigree in zwei Dosengrößen an. Anlass ist, dass die Produkte unter Umständen größere Knochenstücke enthalten könnten.

Die Rückrufaktion basiert auf den kontinuierlichen Qualitätssicherungstests des Unternehmens und ist eine vorsorgliche Maßnahme.

Im Rahmen dieser Qualitätsprüfungen wurde festgestellt, dass bei einer Produktionscharge von Pedigree Hundenahrung fleischliche Rohmaterialien eingesetzt wurden, die einen nicht akzeptablen Anteil an Knochen enthalten. Dadurch könnten in diesen Produkten möglicherweise Knochenstücke in einer Größe vorhanden sein, die im Falle des Verzehrs eine gesundheitliche Gefährdung für den Hund bedeuten könnten. Das betroffene fleischliche Rohmaterial wurde durch einen Lieferanten aufgrund einer Verwechslung an die Fabrik geliefert.

Der freiwillige Rückruf betrifft ausschließlich folgende Pedigree Hundenahrungsprodukte in Dosen:

   Pedigree® 400g Dose, Sorte: 'mit 5 Sorten Fleisch' (Hundenahrung
   Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.08.2010 
   Pedigree® 400g Dose, Sorte: 'mit Herz, Leber & Pansen'   
   (Hundenahrung) 
   Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.08.2010 
   Pedigree® 820g Dose, Sorte: 'mit 5 Sorten Fleisch' (Hundenahrung)
   Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.08.2010 
   Pedigree® 820g Dose, Sorte: 'mit Herz, Leber & Pansen'            
   (Hundenahrung) 
   Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.08.2010 

Die zurückgerufenen Produkte sollten weder verkauft noch an Tiere verfüttert werden. Falls Tierhalter vom Rückruf betroffene Dosen gekauft haben, sollten sie diese entweder zum Austausch des Produktes zur Verkaufsstätte zurückbringen oder unfrei (ohne Porto) an Mars Petcare Deutschland, - Pedigree Rückruf - , Eitzer Strasse 215, 27283 Verden gegen Austausch des Produktes oder Erstattung des Kaufpreises zurücksenden.

Obwohl bis heute kein Vorfall in Zusammenhang mit diesen Produkten bekannt geworden ist, zieht Mars Petcare Deutschland die betroffenen Dosen rein vorsorglich aus dem Markt zurück.

Mars Petcare Deutschland fühlt sich dem Wohl der Heimtiere, bester Produktqualität und höchsten Sicherheitsstandards verpflichtet und entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die verursachten Unannehmlichkeiten.

Weitere Pedigree Produkte oder andere Mars Tiernahrungsmarken sind von diesem Vorfall nicht betroffen, so dass unsere Konsumenten ihre Heimtiere weiterhin unbedenklich damit füttern können.

Weitere Informationen sind telefonisch erhältlich unter der kostenfreien Pedigree Hotline 0800 - 811 8111 oder im Internet unter www.pedigree.de .

Pressekontakt:

Mars Petcare Deutschland
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel 04231 94 43 27
Rolf Zepp
Dr. Cornelia Ewering

Original-Content von: Mars Petcare Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: