Atrium European Real Estate Limited

euro adhoc: Atrium European Real Estate Limited
Personal
ERNENNUNG DES CHIEF FINANCIAL OFFICER

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

07.01.2009

Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die "Gesellschaft")

ERNENNUNG DES CHIEF FINANCIAL OFFICER

-Erfahrener Finanzexperte nach umfassender Suche ausgewählt-

Jersey, 7. Januar 2008. Atrium European Real Estate (VSX: ATR), eine führende Immobiliengesellschaft in Zentral- und Osteuropa, deren Fokus auf Investitionen in sowie Entwicklung und Verwaltung von Einkaufszentren liegt, gibt die Ernennung von Robert Bolier als Chief Financial Officer bekannt.

Robert verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und war bei einer Reihe führender internationaler Konzerne tätig. Zuletzt war er seit 2007 Chief Financial Officer bei Meretec Ltd. wo er sich für das Finanzmanagement und die Implementierung der Finanzstrategie konzernweit verantwortlich zeichnete.

Zwischen 2000 und 2006 hatte er verschiedene Senior Managementpositionen bei Assa Abloy inne. Assa Abloy ist in Schweden an der Börse gelistet und ist mit einem Jahresumsatz von mehr als EUR 3 Mrd. der weltweit führende Hersteller von Schließanlagen. Seit 2003 war er hier als CFO für die EMEA Region tätig und trug die Verantwortung für Finanzen, Budgetierung, Treasury sowie die Bereiche Recht, Shareholder Relation und Corporate Governance. Zuvor war er bei dem Unternehmen 3 Jahre als Director Corporate Finance tätig.

Davor war Robert 2 Jahre als Finance Director EMEA bei Williams PLC - ein Unternehmen das Mitglied des FTSE 100 Index ist - tätig sowie 4 Jahre in verschiedenen Funktionen im Finanzbereich bei Blue Circle Industries PLC. Davor hatte Robert 4 Jahre die Position eines Associate Directors für Corporate Finance bei Chase Manhattan Bank inne.

Robert ist zugelassener Wirtschaftsprüfer, Mitglied der ICAEW und Mitglied des Chartered Institute of Management Accountants in London.

Rachel Lavine, Chief Executive Officer von Atrium, zu der Ernennung: "Nach einer umfassenden Personalsuche für die sehr wichtige Funktion des Chief Financial Officer freuen wir uns, die Ernennung von Robert bekanntgeben zu können, der über eine umfangreiche Erfahrung in dem Bereich verfügt. Seine belegte Expertise im Finanzbereich, Strategieimplementierung, Shareholder Relations und Corporate Governance sind sehr bedeutend für unser angestrebtes Wachstum. Zudem ist es sehr hilfreich, dass Robert zuvor ebenfallsbei gelisteten Unternehmen tätig war, da wir die höchsten Standards in den Bereichen Corporate Governance, Investor Relations und Finanzregulatorien beibehalten wollen."

"Nach der zuvor bereits erfolgten Ernennung von Dominique Beghin als Chief Development Officer und Dr. Nils-Christian Hakert als Chief Operating Officer ist mit der Ernennung von Robert als Chief Financial Officer das Senior Management bei Atrium vollständig."

Robert Bolier, Chief Financial Officer, ergänzt: "Ich stoße zu Atrium in einer für das Unternehmen sehr wichtigen Zeit. Unter den derzeitigen Marktbedingungen ist es wichtiger denn je die höchten Standards im Bereich Finanzmanagement und -kontrolle, Budgetierung und Finanzreporting einzuhalten. Ich freue mich, diese sehr interessante Herausforderung anzunehmen und Atrium bei der Umsetzung ihrer Strategie in der Zukunft zu unterstützen."

Financial Dynamics: +44 (0)20 7831 3113 Richard Sunderland Stephanie Highett Laurence Jones Richard.sunderland@fd.com

Über Atrium European Real Estate Limited

Atrium ist ein Immobilieninvestment- und Entwicklungsunternehmen, das sich primär auf den Bereich Handel in Mittel- und Osteuropa konzentriert und in 11 Ländern operativ tätig ist. Zum 30. September 2008 besaß Atrium 160 operative Immobilienobjekte mit einem Marktwert von etwas über EUR 1,7 Mrd. Die Bruttomieteinnahmen von Atrium in den ersten 9 Monaten 2008 beliefen sich auf EUR 97,4 Mio. (2007: EUR 89,8 Mio.).

Das Unternehmen ist seit 2002 an der Wiener Börse notiert.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Financial Dynamics, London
Stephanie Highett / Richard Sunderland
Phone: +44 (0)20 7831 3113
mailto:richard.sunderland@fd.com

Branche: Immobilien
ISIN: AT0000660659
WKN: 066065
Index: Standard Market Continous
Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Original-Content von: Atrium European Real Estate Limited, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Atrium European Real Estate Limited

Das könnte Sie auch interessieren: