Mindark PE AB - Entropia Universe

Die virtuelle Welt Entropia Universe wurde für die großen internationalen Märkte lokalisiert

Göteborg, Schweden (ots) -

   Einführung deutscher, französischer und spanischer Versionen der
   kostenlosen Entropia Universe Software 

Entropia Universe, die preisgekrönte, virtuelle 3D-Online-Welt für interaktive Unterhaltung, Social Networking und E-Commerce, gibt die Einführung der deutschen, französischen und spanischen Sprachversionen der kostenlosen Software bekannt. Dass die Website, Klientensoftware und der Kundendienst jetzt in der jeweiligen Sprache zur Verfügung steht ist der erste Schritt, um Entropias einzigartige Unterhaltungs- und Geschäftsmöglichkeiten einem breiteren, internationalen Publikum zugänglich zu machen. "Die Lokalisierung von Entropia wird die Marktdurchdringung in diesen Sprachräumen vereinfachen, entspricht den Erwartungen unserer Anwender und wird unsere Glaubwürdigkeit vergrößern. Die mit Lionbridge, einem auf diesem Gebiet führenden Unternehmen, durchgeführte Lokalisierungsarbeit wird auch für unsere am Umsatz beteiligten, Planeten entwickelnden Verbund- und Partnerunternehmen in diesen Sprachräumen sehr interessant sein", sagte Frank Campbell, Marketing & PR Executive bei Mindark. "Gemeinsam mit dem schwedischen Aussenwirtschaftsrat und der Handelskammer werden wir unsere Marketing- und PR-Maßnahmen in diesen Gebieten im Laufe des Jahres 2008 verstärken", fuhr Campbell fort.

Entropias einzigartige Mischung aus MMO-Unterhaltung und echter Wirtschaft, die durch die im festen 10:1-Wechselkurs zum US-Dollar stehende PED-Währung gegeben ist, bietet den Anwendern seit der Einführung im Jahre 2003 die Möglichkeit, jährlich für Hunderte von Millionen Dollar Handel mit virtuellen Gütern und Dienstleistungen zu betreiben.

Entropias sicheres Mikro-Transaktionssystem hat weltweit Anerkennung gefunden. Neben anderen bedeutenden Partnerschaften hat die chinesische Cyber Recreational Development Corporation kürzlich mit Mindark einen Vertrag über ein Gemeinschaftsunternehmen zur Entwicklung einer auf Entropias Plattform beruhenden, größeren Cyber-Space-Drehscheibe in Peking unterzeichnet. Der Trend hierzu nimmt zu, denn immer mehr internationale Unternehmen entdecken die Vielseitigkeit der Entropia-Plattform für den Aufbau eine gewinnbringenden Präsenz im Cyber Space. Zu Entropias weiteren, erwähnenswerten Errungenschaften gehört ein kürzlich aufgelegtes Kooperationsprojekt, das in Cannes mit einem Interactive Emmy Award 2008 ausgezeichnet wurde sowie der Eintrag in das Guinness-Buch 2008 der Rekorde für das weltweit teuerste Objekt einer virtuellen Welt.

Im Zentrum von Entropia Universe steht ein entfernter Planet namens Calypso, auf dem es zwei Kontinente mit tierreicher Wildnis und großen, expandierenden Städten gibt. Für die Teilnehmer, die sich damit an die Spitze einer der spannendsten Entwicklungen des 21. Jahrhunderts, nämlich der virtuellen Realität, begeben, bietet der Planet eine Vielzahl von Unterhaltungs- und sozialen Interaktionsmöglichkeiten. Entropia wird in diesem Jahr bei einer Reihe bedeutender Veranstaltungen ausstellen, u.a. auf der Games Conference in Leipzig, der IFA in Berlin, dem Festival De Jeu Video in Paris und auf der Art Futura in Barcelona. Informationen zu Entropia Universe

Entropia Universe wurde im Januar 2003 lanciert und ist inzwischen auf über 720.000 registrierte Mitglieder aus mehr als 200 Ländern angewachsen. Das Geschäftsmodell ist insofern völlig einmalig, als dass die Klientensoftware kostenlos über das Internet heruntergeladen werden kann und es keine monatlichen Abonnementsgebühren gibt. Als einzige virtuelle Welt mit einer realen Bargeldwirtschaft, deren Währung, der PED, in einem festen Wechselkurs von 10:1 zum US-Dollar steht, bietet Entropia Universe neuen Mitspielern die Möglichkeit das Universum unmittelbar zu erkunden und echtes Bargeld zu verdienen, ohne vorher Geld hinterlegen zu müssen. Eines der wichtigsten Features von Entropia Universe ist die Tatsache, dass die dort erworbenen Geldmittel sehr einfach als echtes Bargeld entnommen werden können.

Entropia Universe ist eine eingetragene Handelsmarke von Mindark PE AB. Mindark unterstützt und überwacht die Dienste und wartet die Entropia Universe Plattform. Das auf echtem Geld beruhende Geschäftsmodell hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Mindark PE AB wirft seit dem Jahre 2004 Gewinne ab und im Jahre 2007 belief sich der Umsatz von Entropia Universe auf über 400.000.000 USD. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.entropiauniverse.com. Für weitergehende Informationen zu Mindark PE AB besuchen Sie bitte die Website unter www.mindark.com.

Pressekontakt:

Elina Heng
entropia@terpin.com

Original-Content von: Mindark PE AB - Entropia Universe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mindark PE AB - Entropia Universe

Das könnte Sie auch interessieren: