Amanresorts

Atemberaubendes Asien in 18 Tagen: Mit dem Aman-Privatjet auf Expedition

London (ots) - Amans neue Privatjet-Expedition macht Asiens Geschichte und Kultur auf nur einer Reise erlebbar. In 18 Tagen fliegen die maximal acht Passagiere zu den magischsten Zielen des Kontinents. Sie reisen mit dem ultrakomfortablen Jet des Typs Gulfstream G200 und übernachten in acht Amans in vier Ländern. Ein Aman General Manager begleitet die Reise und vermittelt Einblicke in die Kultur des jeweiligen Landes.

Die Reise beginnt im Aman Summer Palace in Peking: Das Refugium liegt angrenzend zum Sommer Palast und entfaltet sich in mehreren antiken Wohnhäusern, die einst Kaiserin Dowager Cixi als Gästedomizile nutzte. Nächster Stopp ist die südchinesische Provinz Yunnan: das Amandayan liegt auf dem Lion Hill im Herzen der UNESCO-geschützten Altstadt von Lijiang. Die geräumigen Suiten mit Terrassen bieten herrliche Ausblicke auf den Jadedrachen-Schneeberg.

In nur einer Flugstunde erreichen die Passagiere Paro in Bhutan. Amans fünf exklusive Amankora Lodges befinden sich in fünf verschiedenen Tälern des Landes. Die Gäste residieren in den Lodges in Paro und Thimphu. Geführte Exkursionen zu kulturhistorischen Stätten wie Tiger's Nest stehen auf dem Programm.

Vom "Land des Donnerdrachens" geht es weiter ins indische Jaipur. Ein Privattransfer bringt die Gäste ins Amanbagh. Zwei Tage lang genießen sie die Mogul-inspirierte Architektur des Resorts sowie Ausflüge in die Shekhawati-Region. In Amans Luxus-Zeltcamp Aman-i-Khás am Rande des Ranthambore-Nationalparks erwartet die Reisenden eine faszinierende Tiger-Safari.

Die letzte Etappe führt nach Sri Lanka. Das Amangalla ist ein sorgfältig restauriertes Kolonial-Ensemble und ein wesentlicher Teil des geschichtsträchtigen Forts der Festungsstadt Galle. Die Privatjet-Expedition endet schließlich mit einem Strandurlaub im Amanwella, das sich als modernes Beach-Resort im Geoffrey-Bawa-Stil präsentiert. Die historischen Tempel und der nahe Nationalpark bieten sich als interessante Ausflugsziele an.

Reisezeitraum: 9. bis 26. Oktober 2016.

Buchbar unter: reservations@amanresorts.com; Internet: www.aman.com

Pressekontakt:

Pressebüro Aman: Sabine van Ommen PR, Tel.+49(0)30-3212002
info@svo-pr.com

Original-Content von: Amanresorts, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amanresorts

Das könnte Sie auch interessieren: