HUK-COBURG

HUK-COBURG-Bausparkasse verbucht deutliches Neugeschäfts-Plus

Coburg (ots) - Ein zum Vorjahr deutlich gesteigertes Neugeschäft legt die HUK-COBURG-Bausparkasse für das Geschäftsjahr 2001 vor. In diesem Zeitraum wurden einschließlich Erhöhungen 24.800 neue Verträge (plus 15,0 Prozent) mit einer Bausparsumme von über 676 Millionen DM (plus 15,2 Prozent) abgeschlossen. Der Vertragsbestand erhöhte sich auf 183.000 Verträge mit einem Vertragsvolumen von über 4,8 Milliarden DM. Das entspricht einem Zuwachs von 5,0 Prozent in der Zahl der Verträge sowie von 7,0 Prozent bei der Bausparsumme. Auch für die geschäftliche Entwicklung im ersten Euro-Jahr sind die Erwartungen trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen vorsichtig optimistisch. Genährt wird dieser Optimismus auch von den hervorragenden Ergebnissen der Stiftung Warentest, aus denen die HUK-COBURG-Bausparkasse vier Mal als klarer Testsieger hervorging. Faire EURO-Umstellung Durch die Euro-Umstellung zu Jahresbeginn wurden aus glatten krumme Bausparsummen. Deshalb bot die HUK-COBURG-Bausparkasse den Kunden eine kostenlose Aufrundung der Bausparsumme auf volle 1.000 Euro an. Die Bausparsumme wurde jedoch nicht automatisch aufgerundet. Die Bausparer mussten - nach detaillierten Informationen über mögliche Vor- und Nachteile einer Aufrundung - selbst aktiv werden, um das EURO-Rundungsangebot anzunehmen. Die Resonanz auf die Aufklärungsaktion war enorm und durchweg positiv. Knapp 35.000 Bausparer haben bis jetzt von der kostenlosen EURO-Aufrundung Gebrauch gemacht. ots Originaltext: HUK-COBURG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de HUK-COBURG Pressestelle Bahnhofsplatz 96444 Coburg Tel: 09561/96-2080/81/82 Fax: 09561/96 36 80 Presse@huk-coburg.de http://www.huk.de Leitung: Alois Schnitzer Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: