HUK-COBURG

HUK24 erfolgreich gestartet
Ziel für Ende 2001 bereits nach sieben Monaten übertroffen
Zulassung als Versicherer erhalten
Neue Führungsmannschaft etabliert

Coburg/München (ots) - Rund 18.000 Verträge, in der Mehrzahl Kraftfahrtversicherungen, hat die HUK24, ausschließlich online tätige Tochtergesellschaft der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, seit ihrem Start Mitte Oktober 2000 bis Mitte Mai 2001 akquiriert. Damit wurden die Erwartungen klar übertroffen. Ursprünglich rechnete das Unternehmen bis zum Jahresende 2001 lediglich mit der Akquisition von 15.000 Verträgen. Die HUK24 wendet sich an Privatkunden, die mit ihrem Versicherer ausschließlich über das Internet verkehren wollen. Sie ist ausschließlich online unter www.huk24.de erreichbar. Kostenvorteile, die sich durch den ausschließlichen Online-Vertrieb ergeben, werden konsequent an die Kunden weitergegeben. Die über die HUK24 angebotenen Tarife liegen bei gleichem Leistungsinhalt deswegen zum Teil deutlich unter den ohnehin schon günstigen Angeboten der HUK-COBURG Versicherungsgruppe. Dennoch können HUK24-Kunden im Falle eines Schadens auf das gesamte Serviceangebot der HUK-COBURG Versicherungsgruppe zurückgreifen. Zunächst vermittelte die HUK24 die von ihr gewonnenen Verträge noch an die anderen Gesellschaften der Unternehmensgruppe weiter. Zwischenzeitlich ist die HUK24 vom Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen selbst zum Versicherungsbetrieb zugelassen und wird daher Kraftfahrt-, Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherungen selbst anbieten. Renten- und Krankenversicherungen sowie Bausparprodukte werden weiterhin an die entsprechenden Konzerngesellschaften vermittelt. Den bereits gewonnenen Kunden wird eine Umstellung ihrer Verträge auf die HUK24 angeboten. Neue Führungsmannschaft Nach Abschluß der Gründungsphase arbeitet die HUK24 nunmehr mit einer neuen Führung. An die Stelle von Christian Hofer und Kurt Jaks aus dem Vorstand der Muttergesellschaft HUK-COBURG traten jetzt als neue Vorstandsmitglieder Jörn Sandig, 49, und Stefan Gronbach, 37. Jörn Sandig übernahm die Funktion des für "Betrieb" zuständigen Vorstandsmitglieds bei der HUK24 zusätzlich zu seinen Aufgaben als Abteilungsdirektor für die Betriebsorganisation der gesamten Unternehmensgruppe, die er seit 1997 innehat. Zuvor war der in Hamburg geborene Diplom-Wirtschaftsingenieur für die Unternehmensberatungsgesellschaft Mummert & Partner tätig. Stefan Gronbach ist im Vorstand der HUK24 für Marketing/Vertrieb zuständig. Der gebürtige Wormser ist Diplom-Kaufmann und war vor seinem Wechsel zur HUK24 Marketing-Bereichsleiter bei der Signal-Iduna-Gruppe in Dortmund. ots Originaltext: HUK-COBURG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de HUK-COBURG Pressestelle Bahnhofsplatz 96444 Coburg Tel: 09561/96-2080/81/82 Fax: 09561/96 36 80 Presse@huk24.de http://www.huk24.de Leitung: Alois Schnitzer Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: