Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Förderung: Landwirte aus der Heimat
Netto Marken-Discount unterstützt gemeinsam mit Kunden deutsche Landwirtschaft mit rund 3,4 Millionen Euro

Maxhütte-Haidhof (ots) -

   - Verantwortung: Initiative "Ein Herz für Erzeuger" von Netto
     Marken-Discount fördert Verkauf deutscher Erzeugnisse
   - Fair: Unternehmen setzt seit 2008 auf Nachhaltigkeitsinitiative
     für Landwirte 

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ist fest in der Unternehmenskultur von Netto Marken-Discount verankert und spiegelt sich in seiner Sortimentsstrategie wider. Mit seiner nachhaltigen Initiative "Ein Herz für Erzeuger" unterstützt der Lebensmittel-Discounter bereits seit 2008 Landwirte und Erzeuger in Deutschland. Die Lebensmittel dieser Eigenmarken-Range werden mit einem Aufschlag von jeweils zehn Cents verkauft. Auf diese Weise hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2013 eine Extra-Zahlung in Höhe von 3.396.536,70 Euro an deutsche Landwirte weitergeleitet.

Diese Zulage wird komplett an die herstellenden Betriebe ausgeschüttet. Die einwandfreie Weiterleitung der Extra-Zulagen an die Erzeuger wird regelmäßig von unabhängigen Rechtsanwälten geprüft und bestätigt. Das "Ein Herz für Erzeuger"-Sortiment umfasst beliebte Lebensmittel aus deutscher Produktion: Tafeläpfel, Speisekartoffeln, Eier aus Bodenhaltung, Kochschinken, Milch, Schweine-Gulasch, Schweine-Minutensteak sowie regional Mozzarella und Emmentaler. Die Resonanz der teilnehmenden Landwirte und Kunden auf diese Initiative ist positiv. "Mit unserem Eigenmarken-Sortiment von Ein Herz für Erzeuger fördert Netto Marken-Discount gemeinsam mit seinen Kunden bereits seit 2008 die heimische Landwirtschaft. Zusätzlich zu dieser nachhaltigen Range bauen wir den Anteil deutscher Lebensmittel in unserem Sortiment kontinuierlich weiter aus", so Christina Stylianou, Pressesprecherin des Unternehmens.

Lebensmittel aus der Region

Netto Marken-Discount vergrößert den Anteil an regionalen Lebensmitteln seit vielen Jahren: Regionale Artikel finden sich in nahezu allen Produktsegmenten des Handelsunternehmens. Im Rahmen der Partnerschaft mit regionalen Lieferanten - z. B: Brauereien, Bäckereien, Landwirte, Mineralbrunnen - unterstützt Netto Marken-Discount den Mittelstand sowie Familienbetriebe in Deutschland.

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit 4.150 Filialen, rund 69.700 Mitarbeitern, wöchentlich 19 Millionen Kunden und einem Umsatz von 11,8 Milliarden Euro, zu den Top-3 der deutschen Lebensmittel-Discounter. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit 6.470 Auszubildenden gehört Netto Marken-Discount zudem zu den wichtigsten Ausbildern in Deutschland und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de
Original-Content von: Netto Marken-Discount AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: