Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Förderung deutscher Landwirtschaft
Netto Marken-Discount verkauft im August Obst und Gemüse aus der Heimat mit kleinen Schönheitsfehlern

Maxhütte-Haidhof (ots) -

- Verkauf: Individuelle Äpfel und Möhren aus Deutschland 
- Nachhaltigkeit: Aktion vom 18. bis 23.8.2014 zur Wertschätzung von 
  Lebensmitteln 
- Verantwortung: Unterstützung deutscher Landwirte 

Lecker, frisch und knackig mit kleinen, optischen Schönheitsfehlern: Das sind die Markenzeichen der Obst- und Gemüseartikel aus deutschem Anbau, die Netto Marken-Discount vom 18. bis zum 23. August 2014 bundesweit verkaufen wird. Mit dieser nachhaltigen Verkaufsaktion sensibilisiert das Handelsunternehmen erneut die Verbraucher, Lebensmittel stärker wertzuschätzen. Diese Aktion wird das Unternehmen auch künftig regelmäßig durchführen. Gleichzeitig baut das Unternehmen mit dieser Initiative seine Zusammenarbeit mit deutschen Landwirten weiter aus und reagiert damit auf die äußerst positive Resonanz der Netto-Kunden auf diese Nachhaltigkeitsaktionen im Vorjahr.

Netto Marken-Discount startete bereits im Herbst 2013 ein Pilot-Projekt mit Obst- und Gemüseartikeln, die von der Norm abweichen. Als Reaktion auf die positive Kundenresonanz weitete der Lebensmittel-Discounter dieses nachhaltige Verkaufsprojekt im letzten Jahr in Aktionswochen aus. Jetzt startet Netto Marken-Discount im August erneut eine Aktionswoche mit krummen Obst und Gemüse: In Süddeutschland finden Netto-Kunden in der Obst und Gemüseabteilung verformte Möhren und im Osten, Norden und Westen der Republik Tafeläpfel, die optisch leicht vom Standard abweichen.

Gleiche Qualität, Geschmack und Frische zu besonders günstigen Preisen: Die krummen Aktions-Artikel aus deutschem Anbau sind im Vergleich zum regulären Sortiment rund 30 Prozent günstiger.

"Ziel dieser Nachhaltigkeitsaktion ist, die Wertschätzung von Lebensmitteln in der Öffentlichkeit zu stärken. Gleichzeitig ergänzen wir mit diesem Projekt unser deutsches Sortiment um weitere Lebensmittel aus der Heimat und bauen damit die Unterstützung der deutschen Landwirtschaft weiter aus", erläutert Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Regionales Sortiment

Bei der Obst- und Gemüseauswahl legt Netto Marken-Discount großen Wert auf Frische, Regionalität und Qualität. Gemeinsam mit deutschen Landwirten bietet das Unternehmen seinen Kunden bereits seit vielen Jahren täglich eine große Auswahl an saisonalem Obst- und Gemüseartikeln direkt aus der Region.

Das Netto-Lebensmittelsortiment besteht zu einem großen Anteil aus regionalen Lebensmitteln. Regionale Artikel finden sich in nahezu allen Produktsegmenten von Netto Marken-Discount: z.B. Bier und Mineralwasser, Backwaren oder Obst- und Gemüse. Im Rahmen der Partnerschaft mit regionalen Lieferanten unterstützt Netto Marken-Discount den deutschen Mittelstand sowie Familienbetriebe.

Die Unterstützung heimischer Landwirtschaft gehört zur Unternehmenskultur des Lebensmittel-Discounters. So hat Netto Marken-Discount bereits 2008 die faire Initiative "Ein Herz für Erzeuger" gestartet: Alle Produkte dieser Eigenmarke werden mit einem Aufschlag von jeweils zehn Cent verkauft. Dieser Aufschlag wird ohne Abzüge an die herstellenden Erzeuger aus Deutschland weitergeleitet.

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit 4.150 Filialen, rund 69.700 Mitarbeitern, wöchentlich 19 Millionen Kunden und einem Umsatz von 11,8 Milliarden Euro, zu den Top-3 der deutschen Lebensmittel-Discounter. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur - dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit 6.470 Auszubildenden gehört Netto Marken-Discount zudem zu den wichtigsten Ausbildern in Deutschland und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou/ Catherina Ewig
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de

Original-Content von: Netto Marken-Discount AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Netto Marken-Discount AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: