Netto Marken-Discount schafft 2013 bis zu 3.000 neue Aus- und Weiterbildungsplätze für Nachwuchskräfte

Maxhütte-Haidhof (ots) -

- Ausbildungsoffensive: Unternehmen bildet in 14 Berufen aus 
- Chancen: Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten und Akademiker 
- Zukunft: attraktive Karriereperspektiven im Lebensmittel-Discount 

Netto Marken-Discount ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und ermöglicht in diesem Jahr erneut bis zu 3.000 jungen Menschen einen erfolgreichen Aus- und Weiterbildungsstart: Der Lebensmittel-Discounter bildet bundesweit in 14 zukunftsorientierten Berufsbildern aus - vom Kaufmann im Einzelhandel über die Fachkraft für Lagerlogistik bis hin zum IT-Systemelektroniker. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount Abiturienten die Möglichkeit, mit einem dualen Studium theoretisches Fachwissen mit praktischen Unternehmenseinblicken zu kombinieren. Zudem können sich Akademiker mit der Teilnahme an einem der neun Trainee-Programme für Führungspositionen qualifizieren.

Im Ausbildungsjahr 2013 starten in ganz Deutschland zahlreiche Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung bei Netto Marken-Discount: Während der Ausbildungszeit erlernen die jungen Frauen und Männer alle Aufgabenbereiche ihres persönlichen Wunschberufes. Je nach gewähltem Schwerpunkt erhalten die Auszubildenden unterschiedliche Unternehmenseinblicke: von den Bestellabläufen der Lebensmittel, über die logistischen Prozesse der Warenbelieferung bis hin zu technischen oder vertrieblichen Leistungen.

Das Unternehmen bietet seinen Nachwuchskräften ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit schnellen Entscheidungswegen und Aufstiegschancen. Der Spaß an Teamarbeit, eine hohe Affinität für Lebensmittel und kundenorientiertes Handeln zeichnen die Netto-Nachwuchskräfte aus. Der Discounter übernimmt bundesweit durchschnittlich drei von vier Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss.

Zudem ermöglicht der Lebensmittel-Discounter engagierten Abiturienten im Rahmen seiner fünf dualen Studiengänge spannende Einblicke in die Netto-Welt:

Während die Studenten das theoretische Wissen an den Berufsakademien in Gera und Plauen sowie an den Dualen Hochschulen in Mannheim und Mosbach/Heilbronn erlernen, finden die Praxisphasen in den zum Studienschwerpunkt entsprechenden Unternehmensbereichen statt.

Außerdem bietet Netto Marken-Discount handelsaffinen Akademikern attraktive Karrierechancen: Fach- und Hochschulabsolventen qualifizieren sich mit der Teil-nahme an einem Trainee-Programm für künftige Führungsaufgaben. Der hohe Qualitätsanspruch der Netto-Trainee-Programme wurde mit der Auszeichnung "karriereförderndes & faires Trainee-Programm" bestätigt. Die gleichnamige Initiative würdigt mit dieser Ehrung das nachhaltige Engagement des Unternehmens zur Ausbildung und Förderung von Hochschulabsolventen.

"Gut qualifizierte sowie motivierte Mitarbeiter sind unser wichtigster Wettbewerbsvorteil und somit die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Wir investieren kontinuierlich in die Rekrutierung von engagierten Nachwuchskräften und die Weiterbildung unserer Beschäftigten", so Franz Pröls, Geschäftsführer von Netto Marken-Discount. Der Lebensmittel-Discounter legt großen Wert auf die Optimierung und Erweiterung seiner Ausbildungsangebote, um engagierten Berufsanfängern einen sicheren Karrierestart zu ermöglichen. Netto Marken-Discount fördert qualifizierte Mitarbeiter bei ihrer Karriereplanung und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit eigenen Beschäftigten.

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, über 4.000 Filialen und insgesamt rund 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
Fax: 09471-320-6999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de

Das könnte Sie auch interessieren: