Mediengruppe RTL Deutschland

smartclip mit größtem Addressable TV-Portfolio in Deutschland: Mediengruppe RTL Deutschland und IP Deutschland setzen ab sofort auf smartclip-Technologie

Köln/Hamburg (ots) - IP Deutschland als Vermarkter der Mediengruppe RTL Deutschland lässt ab ab sofort das gesamte Addressable TV-Portfolio exklusiv durch smartclip vermarkten - damit wird smartclip zum größten Anbieter von Addressable TV in Deutschland. Über HbbTV kann Werbung gezielt während der linearen Ausstrahlung der Fernsehinhalte über einen Adserver relevante Zielgruppen adressieren. Smartclip erreicht mit seinem Portfolio alle rund 13 Millionen HbbTV-Haushalte in Deutschland.

Der hohe Innovationsgrad, der durch die digitalen Technologien von smartclip in der Mediengruppe RTL weiter ausgebaut wurde, bringt einen hohen Mehrwert für die Addressable TV-Vermarktung der Sender RTL, VOX, RTL NITRO und n-tv. Die smartclip-Technologie ermöglicht die Adserver-basierte Auslieferung von Werbung und beinhaltet darüber hinaus das Ad Management sowie Kampagnen-Messung und -Reporting. Werbekunden und Mediaagenturen können ihre Kampagnen künftig mit nur einer Buchung über das reichweitenstärkste Addressable TV-Portfolio Deutschlands aussteuern. Durch die große Zielgruppenabdeckung ist das Angebot für Werbekunden aller Branchen relevant und hat in Pilotprojekten bereits Volkswagen und die DAK Gesundheit überzeugt. Erster Kunde im neuen Set up ist BORCO-MARKEN-IMPORT mit der Vodkamarke Russian Standard. Betreuende Mediaagentur ist pilot in Hamburg.

Paul Mudter, Geschäftsleiter Operations des Mediengruppen-Vermarkters IP Deutschland: "Mit dem Einstieg bei smartclip haben wir uns den Zugriff auf eine höchst innovative Technologie gesichert. Als Marktführer ist uns der Markteintritt in eine skalierbare und technisch führende Lösung wichtig. Indem wir smartclip die exklusive Vermarktung unseres Portfolios ermöglichen, unterstreichen wir die zunehmende Bedeutung innovativer Ansätze und kommen dem Wunsch unserer Kunden nach individualisierbaren Kampagnen entgegen."

Thorsten Schütte-Gravelaar, Vorstand smartclip: "Wir freuen uns, dass wir unsere Vermarktungslösungen rund um Addressable TV jetzt auf einem noch größeren und höchst attraktiven Portfolio anwenden können. Seit jeher sehen wir unsere Agenda in der Entwicklung digitaler und innovativer Werbevermarktungslösungen für unsere Publisher-Partner. Mit der Addressable TV-Plattform bieten wir den Sendern der Mediengruppe RTL die Möglichkeit, ihre Vermarktungspotenziale in diesem stark wachsenden Feld noch besser auszuschöpfen - entsprechend ihrer Reichweiten skalierbar für die Nachfrageseite."

Pressekontakt:

Cordelia Wagner
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Pressesprecherin
Telefon: +49 221 456-74200
cordelia.wagner@mediengruppe-rtl.de

Kathrin Müller
smartclip
Director Communications
kathrin.mueller@smartclip.com
Telefon: +49 40 6887 687-117

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mediengruppe RTL Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: