Mediengruppe RTL Deutschland

TV NOW ab sofort auf Windows 10 verfügbar

Köln (ots) - Die Mediengruppe RTL Deutschland baut die Verfügbarkeit von TV NOW auf weiteren Plattformen aus. Nach dem Start von TV NOW im März für PC, Tablet und Smartphone mit iOS und Android Betriebssystem können ab sofort auch Windows-10-Nutzer im Windows Store die TV NOW App herunterladen und Sendungen der Mediengruppe RTL Deutschland auf Desktop, Smartphones und Tablets mit dem neuen Microsoft Betriebssystem abrufen. Die Nutzer profitieren neben der Erweiterung der Senderfamilie mit RTLplus und TOGGO plus dabei von besonderen Windows 10-Funktionen wie Live Tiles, über die Formate oder Livestreams direkt auf die Homescreen gespeichert und dadurch schneller erreicht werden können. Die Verfügbarkeit auf weiteren Plattformen ist geplant.

Marc Schröder, Geschäftsführer RTL interactive: "Seit März bündelt TV NOW die Video-on-Demand- und Live-Inhalte der Mediengruppe RTL Deutschland übergreifend, um unseren Nutzern einen noch umfassenderen Zugang zur enormen Breite und Tiefe unserer Angebote zu geben. Der Ausbau auf weiteren Plattformen ist ein wichtiger Schritt hin zu unserem Ziel, TV NOW auf allen relevanten Endgeräten verfügbar zu machen."

Seit dem 1. März sind unter der neuen Dachmarke TV NOW die TV-Sendungen der sechs Privatsender RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II zum Abruf in voller Länge und im Livestream verfügbar. Seit dem 4. Juni sind darüber hinaus auch die neuen Sender RTLplus sowie TOGGO plus in das Angebot integriert. Neben den kostenlosen, werbefinanzierten Inhalten bietet TV NOW von Beginn an auch ein zusätzliches Angebot, das 30 Tage lang gratis getestet und anschließend für ein technisches Zugangsentgelt von 2,99 EUR monatlich genutzt werden kann. Dieses beinhaltet zahlreiche weitere Inhalte und Features: Der Nutzer kann zum Beispiel ausgewählte Sendungen bereits vor TV-Ausstrahlung im umfangreichen Archiv oder alle acht Sender im Livestream abrufen. Zusätzlich bekommt er Zugang zu den mobilen Apps und zu der AirPlay-Funktion, über die Apple-TV-Nutzer Inhalte auf den TV-Bildschirm übertragen können. Darüber hinaus bietet die kostenpflichtige Version eine höhere Videoqualität und weniger Werbung.

Link: https://www.microsoft.com/store/apps/9nblggh4x5wt

Pressekontakt:

Thomas Bodemer
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Telefon: +49 221-456-743-14
thomas.bodemer@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mediengruppe RTL Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: