Mediengruppe RTL Deutschland

RTL-Dschungelshow verpasst? Ganze Folgen ab sofort auch bei Unitymedia auf Abruf verfügbar

Köln (ots) - Die Mediengruppe RTL Deutschland und der Kabelnetzbetreiber Unitymedia haben ihre im vergangenen Jahr beschlossene Kooperation bei Abruf-Inhalten (Video-on-Demand) gestartet. Die Kunden von Unitymedia können bereits Programminhalte der beiden Free-TV-Sender RTL und VOX über ihre Set-Top-Box zeitversetzt abrufen. Aktuelles Highlight sind dabei die Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Im Verlauf des Jahres 2016 folgen noch sukzessive die Inhalte der Free-TV-Sender RTL NITRO, n-tv, SUPER RTL, und RTL2 sowie ausgewählte Formate der digitalen Spartenkanäle RTL CRIME, RTL LIVING und RTL Passion.

In den RTL und VOX Video-on-Demand Angeboten des Unitymedia TV-Archivs sind große Teile des TV-Programms zur zeitversetzten Nutzung verfügbar. Neben Nachrichten- und Magazinsendungen stehen damit auch komplette Sendungen wie die am vergangenen Freitag gestartete RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" (täglich bei RTL ab 22.15 Uhr bis 30. Januar), "Deutschland sucht den Superstar", "Alles was zählt" oder "Wer wird Millionär?" zum Abruf bereit. In dem VOX-Video on Demand-Angebot finden die Nutzer bereits aktuelle Folgen von "Shopping Queen" oder "Das perfekte Dinner". Die Nutzer können mithilfe Ihrer Fernbedienung bequem Ihr persönliches TV-Programm in TV-Sendequalität zu jeder Tageszeit direkt auf Ihrem TV-Gerät auswählen. Die Inhalte der Free-TV-Sender sind bis zu 30 Tage nach TV-Ausstrahlung kostenlos abrufbar, die Inhalte der digitalen Spartenkanäle werden für die Pay-TV Kunden von Unitymedia zur Verfügung stehen und maximal sieben Tage nach der TV-Ausstrahlung zur Verfügung stehen.

Pressekontakt:

Cornelius Strittmatter
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Telefon: +49 221-456-742-22
cornelius.strittmatter@mediengruppe-rtl.de

Weitere Meldungen: Mediengruppe RTL Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: