Mediengruppe RTL Deutschland

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auch im Web auf Rekordkurs: 15,4 Millionen Videoabrufe und 1,25 Millionen Social Media Aktivitäten

Köln (ots) - Dschungelinhalte auf den Plattformen der Mediengruppe RTL Deutschland sind auch im Web der Hit.

Auch im Web auf Rekordkurs:

Nach dem Halbzeitrekord im TV für die achte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit durchschnittlich 7,79 Millionen Zuschauern (MA: 30,4 %) sowie 39,1 Prozent Marktanteil (6,03 Millionen) bei den 14- bis 59-Jährigen hat die RTL-Show auch im Web neue Bestwerte im Visier. Mit insgesamt 15,4 Millionen Videoabrufen steuert "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nach der zehnten Sendung auf einen neuen Rekord zu. Dies bedeutet ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber der letzten Staffel im gleichen Zeitraum. Im vergangenen Jahr erzielte die RTL-Dschungelshow mit insgesamt 21,9 Millionen Videoabrufen im Internet den bisherigen Bestwert. Immer stärker wächst der Anteil der mobilen Abrufmöglichkeiten über die Angebote der Mediengruppe RTL Deutschland wie RTL INSIDE, RTL NOW oder Clipfish: In diesem Bereich legen die Abrufe um 62 Prozent auf 2,5 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu und erreichen mittlerweile einen Anteil von 16 Prozent an den Gesamtabrufen.

Starke Second Screen Nutzung:

Immer mehr Zuschauer nutzen während des Dschungelgeschehens auch das Second Screen Angebot RTL INSIDE, das Zusatzinformationen live zum laufenden TV-Programm und Kommunikationsmöglichkeiten über soziale Netzwerke (werkenntwen.de, Facebook und Twitter) bietet. Das Angebot wird seit Anfang Januar im RTL Senderlogo und mit Hinweisen im TV Programm verstärkt beworben. Insgesamt verzeichnet RTL interactive 1,25 Millionen Social Media Aktivitäten in Form von Kommentaren, Likes, Shares oder Tweets zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Mit insgesamt 310.000 Tweets mit Hashtags zur Show oder den Kandidaten liegt die Twitternutzung bereits jetzt über der der gesamten Vorjahresstaffel (2013: 300.000). Die meisten Kandidaten-Tweets erreichte bislang #Larissa mit insgesamt 21.420. Die Zahl der Facebook-Fans liegt aktuell bei 890.000 und erreichte damit seit Jahresbeginn einen Zuwachs von 29 Prozent.

Titelsong zur Show mit Kurs auf Charts:

Kurs auf einen Spitzenplatz in den Charts nimmt auch der offizielle RTL-Dschungelsong "Hard Out Here" des britischen Popstars Lily Allen in Kooperation mit RTL interactive Licensing und Warner Music. Derzeit rangiert der Song in den iTunes Downloadcharts auf Platz 2.

Alle Videoclips der Highlights zum Dschungelcamp finden die Zuschauer exklusiv bei RTL.de und bei Clipfish.de. Das Dschungelabenteuer in voller Länge gibt es im Anschluss an die Sendung bei RTLNOW.de und in der RTL NOW App zu sehen. Zusätzlich gibt es alle Infos, Bilder, exklusive Hintergrund-Stories zur Show und den Kandidaten bei RTL.de. Während die Promis bei den Dschungelprüfungen um ihre Essensrationen kämpfen, können die Zuschauer bei RTL INSIDE - als kostenlose App und Online - sich parallel zur laufenden Sendung aktiv beteiligen und in den Social Networks mitdiskutieren. Darüber hinaus liefert das Second Screen Angebot exklusive Videos, Umfragen, Ekel-Votings und Backstage-Informationen. Am Ende der Staffel können die User bei RTL INSIDE den besten Spruch des Dschungelcamps 2014 küren.

Pressekontakt:

RTL interactive
Thomas Bodemer
Telefon: +49221-45674314
thomas.bodemer@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mediengruppe RTL Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: