Mediengruppe RTL Deutschland

Erfolgreicher Start für "Let´s Dance" bei RTL - Rolfe Scheider ausgeschieden!

Köln (ots) - "Salsa", "langsamer Walzer" und zehn Paare im Tanzfieber: Erfolgreiche Premiere des RTL-Showhighlights "Let´s Dance" am Freitagabend. In der Spitze waren bis zu 5,58 Millionen Zuschauer live bei RTL dabei. Die erste Folge der neuen Staffel erreichte einen sehr guten Marktanteil von 19,9 Prozent beim jungen Publikum (14- bis 49 Jahre). 4,74 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre sahen im Schnitt das Tanzduell der Stars (Marktanteil 18,5 Prozent). Damit war "Let´s Dance" bei den jungen Zuschauern die Nummer eins in der Prime Time. In der ersten Ausgabe haben die prominenten Tänzer und ihre Profipartner bei "Salsa" und "langsamer Walzer" ihr Bestes gegeben. Jeder der Tanzpaare hätte es verdient, in die nächste Runde zu kommen, doch für Rolfe Scheider und Tanzpartnerin Motsi Mabuse hat es nicht ganz gereicht. Nach ihrem Auftritt ("langsamer Walzer", Musiktitel "Für mich soll´s rote Rosen regnen") mussten sie sich aus dem Wettbewerb verabschieden. Rolfe Scheider: "Ja, ich bin enttäuscht, auch ich wollte möglichst weit kommen, doch ich sehe das sportlich." Für die perfekte musikalische Untermalung sorgte das Orchester "Lillo Scrimali". Showact war "Culcha Candela" (mit "Eiskalt"). Die Berliner Pop-Formation spielte auch den Hit "Hamma" für die Salsa-Performance von Achim Mentzel und Sarah Latton. Die Punktwertung der vierköpfigen Jury (Isabel Edvardsson, Peter Kraus, Harald Glööckler und Joachim Llambi sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden darüber, wer den Tanzwettstreit verlassen musste. Die Jurywertungen der ersten Show (die Juroren konnten pro Paar bis zu zehn Punkte vergeben): Brigitte Nielsen und Oliver Tienken: 20 Punkte Rolfe Scheider und Motsi Mabuse: 20 Punkte Sophia Thomalla und Massimo Sinató: 23 Punkte Mathieu Carrière und Tatjana Kuschill: 24 Punkte Arthur Abraham und Nina Uszkureit: 11 Punkte Hillu Schwetje und Christian Polanc: 24 Punkte Raúl Richter und Melissa Ortiz-Gomez: 28 Punkte Nina Bott und Roberto Albanese: 27 Punkte Achim Mentzel und Sarah Latton: 26 Punkte Sylvie van der Vaart und Christian Bärens: 26 Punkte Am nächsten Freitag, 16. April, 21.15 Uhr, geht das Tanzduell der Stars mit dem Moderatoren-Duo Nazan Eckes und Daniel Hartwich weiter. Bis dahin heißt es für die verbliebenen neun Paare: Choreographien einstudieren sowie trainieren, trainieren und trainieren. Das große "Let´s Dance"-Finale wird am Freitag, 28. Mai, live bei RTL gefeiert. Mit einem Tagesmarktanteil von 19,9 Prozent bei den jungen Zuschauern lag RTL am Freitag mit klarem Abstand vor SAT.1 (10,9 %), ProSieben (10,6 %) und VOX (8,9 %). Auch beim Gesamtpublikum war RTL mit einem Marktanteil von 15,9 Prozent die Nummer eins (ARD: 13,2 %, ZDF: 11,2 %). "Alle Videoclips von den "Let's Dance"-Highlights finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de und bei Clipfish.de. Die Show in voller Länge gibt es im Anschluss an die Ausstrahlung bei RTLNOW.de zu sehen. Alle Infos, exklusive Hintergrund-Stories und Videos zur Show, Jury und den Kandidaten gibt es bei RTL.de." Weitere Infos über die Show und Fotos finden Sie im RTL-Pressezentrum unter http://kommunikation.rtl.de Pressekontakt: Mediengruppe RTL Deutschland Programmpresse Frank Rendez Telefon: 0221 / 456 4246 Fax: 0221 / 456 4292 frank.rendez@rtl.de Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mediengruppe RTL Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: